Nachdenklich

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Anton Schenk, 14. Juli 2019 um 12:04 Uhr.

  1. Anton Schenk

    Anton Schenk Member

    Sonntagmorgen, so lange ich zurückdenkenken kann fühlte er sich an, als wäre er nur ein Provisorium. Und jedesmal brachte er mir Blues und Grübeleien. Zweifel, und das Bedürfnis aufzuräumen. Mittlerweile bin ich ein alter Knochen und verstehe einige Dinge meiner persönlichen Vergangenheit besser. Gehe liebevoll damit um. Zwei Fragen warten aber immer noch auf Antwort. Was treibt mich? Warum?

    Ich wünsche einen schönen Sonntag.
     
    Alex Sassland gefällt das.
  2. Alex Sassland

    Alex Sassland Well-Known Member

    Sonntage.
    Zeit für mich.
    Zumindest,
    wenn wir nichts
    anderes vorhaben.
    Manchmal animiert
    mich das auch
    zum Aufräumen,
    aber nicht sehr oft.
    Ich gebe zu,
    getrieben fühle ich
    mich meistens nicht.
    Lasse mich
    eher treiben und
    genieße, was kommt.
    Pflüge eher über
    als durch
    die Gewässer des Lebens,
    steuere mit leichter Hand
    oder lasse dem
    Autopiloten
    seinen Weg.
     
    Anton Schenk, Abifiz und frafoeac gefällt das.
  3. Anton Schenk

    Anton Schenk Member

    [QUOTE
    Pflüge eher über
    als durch
    ][/QUOTE]
    Grins.