Grafik hinter den Text legen

Dieses Thema im Forum "Hilfe und Support" wurde erstellt von Craftkey, 6. Dezember 2019.

  1. Craftkey

    Craftkey New Member

    Heyho Papyrus-Mitbenutzer,

    ich würde gerne mit weißer Schriftfarbe auf eine schwarze Seite schreiben (allerdings nicht im ganzen Dokument, sondern nur auf ausgewählten, einzelnen Seiten).
    Ich weiß, dass es (laut Handbuch und Wiki) die Funktion gibt, die Grafik (wäre in meinem Fall eine komplett schwarze Fläche und ich würde dann einfach die Schriftfarbe zu weiß ändern) komplett "hinter den Haupttext" zu legen - allerdings finde ich diese Einstellung nirgendwo, zumindest wird sie mir weder im Grafik-Menü, noch bei den Grafikobjekt-Eigenschaften angezeigt. Die einzigen beiden Einstellungen in diese Richtung, die ich aktiv finden kann, sind "Grafikobjekt nach hinten" und "Grafikobjekt nach vorne" ... aber nirgendwo "Grafikobjekt hinter den Haupttext", oder so in der Art.

    Könnte mir vielleicht jemand weiterhelfen, und mir verraten, wie oder wo genau das geht und wie man das erreicht - beziehungsweise mir meine völlige Blindheit noch einmal offiziell bescheinigen? *räusper*

    Vielen Dank schonmal und beste Grüße, allerseits!
     
  2. Ulli

    Ulli Administrator Mitarbeiter

    Der Titel der Frage sagt's doch schon ganz richtig. Man macht sich ein Rechteck in Schwarz - die Grafik - und legt sie hinter den Text (bspw. im Kontextmenü, in Papyrus immer eine gute Idee, mal einen Rechtsklick zu machen, wenn man was sucht), dann die Schrift für diese Seite auf Weiß stellen, fertig.
     
  3. akoch

    akoch Active Member

    Er findet die Einstellung nicht.
    @ Craftkey: es muss das Grafikobjekt selektiertt sein, dann steht unter Grafikobjekt nach vorne/ hinten auch hinter den Haupttext legen.
    Grüße... Ali
     
  4. Ulli

    Ulli Administrator Mitarbeiter

    Sagte ich doch: Im Kontextmenü - per Rechtsklick - geht's häufig am schnellsten in Papyrus. Bei Schulungen lasse ich immer den Satz auswendig lernen:
    "Wenn ich in Papyrus mal nicht weiter weiß, mache ich einfach einen Rechtsklick!"