e-Pub für Testleser

Dieses Thema im Forum "Tipps und Tricks" wurde erstellt von timilu, 17. Mai 2019.

  1. timilu

    timilu Member

    Mit Page konnte ich e-Pub nur an Personen schicken, die ein Apple Endgerät hatten. Sonst klappte nur PDF oder Word-Datei. Die e-Pubs waren bei anderen Herstellern nicht lesbar.
    Gibt es bei Papyrus eine Möglichkeit ein lesbares e-Pub an andere Geräte zu verschicken?
     
  2. Bloodhound

    Bloodhound Well-Known Member

    Verstehe ich nicht. Leg einfach eine Epub ab, pack sie in den Mail-Anhang und weg damit, an wen du willst.
     
  3. timilu

    timilu Member

    Das habe ich gemacht. Diejenige hatte ein Huawei Tablet und konnte mit dem e-pub darauf nichts anfangen. Es war nicht lesbar. Andere hatten iPads und kein Problem damit.
     
  4. Bloodhound

    Bloodhound Well-Known Member

    Ich probiere das heute Abend an meinem PC aus. Habe gerade ein epub auf dem Mac geschrieben und mir nach Hause gesendet, werde es dann testen.
    Vielleicht hatte es aber auch was mit dem Reader zu tun, der auf dem Huawei installiert war.
     
  5. NinaW

    NinaW Well-Known Member

    Also ich hatte mit dem ePub von Papyrus noch keine Probleme, weder auf dem Android Smartphone, noch auf dem Windows Pc. Aber eigentlich benötigt man halt ne App, die das ePub darstellt.
    Beim Smartphone benutze ich Google Books, aufm PC kann es der Microsoft Edge. Die Kindle App würde auch gehen, aber die will ein mobi.
    Hat man keine passende App zur Anzeige, ist das epub natürlich nicht lesbar.
     
    Lusmore und timilu gefällt das.
  6. Bloodhound

    Bloodhound Well-Known Member

    Ich denke auch, dass das Problem die App war.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2019
    Lusmore und timilu gefällt das.
  7. timilu

    timilu Member

    Das könnte natürlich sein. Obwohl alle benötigten Apps vorhanden wären, wie mir versichert wurde. Da werde ich noch einmal nachhaken. Danke.
     
  8. timilu

    timilu Member

    Kann man auch in mobi umwandeln, oder geht das nur mit Page? Das habe ich schon gelesen.....irgendwo....
     
  9. Bloodhound

    Bloodhound Well-Known Member

    Schau doch mal einfach unter Ablage/Export nach! mobi geht auch.
     
    timilu gefällt das.
  10. timilu

    timilu Member

    Okay, das mache ich gleich.
    Sorry, für meine Fragereien. Es ist alles da. :) Bisher habe ich das nur mit Page gemacht.
     
  11. Lusmore

    Lusmore Well-Known Member

    Du kannst Epub Formate auch umwandeln, calibre zum Beispiel wäre eine Möglichkeit wo man im nachhinein noch umwandeln kann.
     
    Bloodhound gefällt das.
  12. Bloodhound

    Bloodhound Well-Known Member

    Habe es gerade auf meinem PC getestet. Auf dem Mac geschriebenes Epub. Funktioniert einwandfrei. (y)

    Das muss daran liegen, dass eben nicht die richtigen Apps vorhanden waren!
     
    timilu gefällt das.
  13. timilu

    timilu Member

    @Lusmore ich lese was du schreibst, aber verstehe nicht was es heißt. :cool:

    @Bloodhound Sicher liegt es daran. Ich warte auf die Rückmeldung des Testlesers.
     
  14. timilu

    timilu Member

    Eine Testleserin hat einen Tholino. Könnte sie es darauf auch lesen? Bräuchte sie dann ein e-Pub, oder ein mobi?
     
  15. Waba

    Waba Well-Known Member

    Der Tolino braucht das ganz normale e-Pub. Was du mit Papyrus als e-Pub exportierst, läuft einwandfrei.
     
    Berti und timilu gefällt das.
  16. timilu

    timilu Member

    Prima Waba, vielen Dank. (y)
     
    nathschlaeger gefällt das.