Der mein - persönlicher - Schweinehund - Thread

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Yoro, 2. Juli 2019.

  1. SaschaM

    SaschaM Active Member

    So geht es mir auch. :)
     
  2. Lusmore

    Lusmore Well-Known Member

    Würde ich nie wagen. :sneaky:
     
  3. NinaW

    NinaW Well-Known Member

    Ich gehe am 25. mit meinem Neffen :LOL:

    Und die Star Wars Ära wird nie enden!
     
    Tintenteufelin, Yoro und Lusmore gefällt das.
  4. Bloodhound

    Bloodhound Well-Known Member

    Darth @Ulli, das Böse hat einen Namen!:eek::LOL::ROFLMAO::confused::D
     
    Tintenteufelin gefällt das.
  5. Ulli

    Ulli Administrator Mitarbeiter

    Ich nutze die dunkle Seite der Macht nur, wenn hier wer spoilert!
     
    Tintenteufelin, Yoro und Bloodhound gefällt das.
  6. Bloodhound

    Bloodhound Well-Known Member

    Okay, bevor ich spoiler, lass ich mich lieber von einem Wookie küssen! :eek:
     
    Pferdefrau, Tintenteufelin und Lusmore gefällt das.
  7. Speikus

    Speikus New Member

    Hallo Lusmore,
    gibt es dieses Gedicht auch in deutsch? Mein englisch ist nicht das beste.
    P.S.: Welch ein Glück, Star Wars ist nicht meine Welt.
     
    Tintenteufelin und Lusmore gefällt das.
  8. Lusmore

    Lusmore Well-Known Member

    Tintenteufelin, Milar und Speikus gefällt das.
  9. NinaW

    NinaW Well-Known Member

    Ist ja auch ne weit weit entfernte Galaxie :D
     
  10. Lusmore

    Lusmore Well-Known Member

    Übrigens erinnert mich meine Signatur auch immer an meinen Schweinehund, es gibt kein Versuchen, also stell dich deiner Angst.
     
    Tintenteufelin gefällt das.
  11. Tintenteufelin

    Tintenteufelin Active Member

    Ich schreibe beruflich u.a. Studienskripten für Recht und Management und habe auch schon ein kleines juristisches Fachbuch veröffentlicht. Schweinehunde sind daher meine stetigen, treuen Begleiter.

    Ich bin unwillige Eigentümerin zweier kompletter Schweinehund-Ställe... ein Stall beruflich, ein Stall privat:
    Beruflich:
    • "Seufz-noch-so-viel-aktuelle-Fachliteratur-zum-Thema-wie-soll-ich-die-denn-alle-auswerten-und-einbringen?"
    • "Oh-guck-mal-die-herrlichen-Vögel-im-Garten!-Aquarelliere-jetzt-lieber-und-arbeite-wenn-dich-nachts-keiner-stört."
    • "Uups-drei-Stunden-mit-Recherche-verbracht-und-jetzt-keine-Zeit-mehr-zum-Schreiben."
    • "Ach-das-ist-ja-interessant: den-Aspekt-musst-du-auch-noch-einbringen."
    • "Wie-nur-120-Seiten (oder: 90.000 Zeichen)-Limit? - Wie-soll-ich-das-denn-einhalten-bei-den-vielen-Themen?"
    Privat (Jugendbuch; Krimi):
    • "Wenn du ohnehin schon schreiben willst, dann schreib gefälligst was Berufliches, oder hast du keine Arbeit mehr?"
    • "Ich recherchiere besser nochmal, nicht, dass ich am Ende Blödsinn schreibe." (Besonders wichtig bei Fantasiegeschichten!)
    • "Ich-lese-besser-mal-noch-ein-Fachbuch-dazu-damit-ich-das-besser-mache." (Na gut: auch noch besser mal eins aus dem Genre)
    • "Das-muss-sich-doch-noch-besser-sagen-lassen." (Nein, ich bin nicht perfektionistisch, kann mich halt nur nicht mit lächerlichen 100% abfinden)
    • "Auf-solche-brillanten-Ideen-würde-ich-nie-kommen." (--> Nackte Verzweiflung überkommt mich)
    Übrigens: zwei Schweinehunde habe ich inzwischen - den einen nicht ganz ohne Bedauern - beerdigt:
    • Den "Plusquamperfekt-Schweinehund" (war gewesen, hatte gehabt, etc. pp.)
    • Den "Ich-liebe-Adjektive-Schweinehund" (Schade ist es allerdings schon, dass man in der Schule viele, bunte, spannende, farbenprächtige, mitreißende, ausdrucksstarke Adjektive erlernen musste, nur um sie jetzt wieder zu vergessen.)
    Der "Räummalauf-Schweinehund" hat sich Gott sei Dank noch nie zu mir verirrt.

    Falls jemand Interesse am Erwerb meiner Schweinehund-Ställe haben sollte: ich gebe sie gerne kostenlos ab. Als Belohnung gibt es einen leckeren Eierlikör-Schoko-Kirschkuchen. Versprochen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2020
    Abifiz, Waldfried, HannaH. und 8 anderen gefällt das.
  12. Lusmore

    Lusmore Well-Known Member

    Herzlich willkommen bei uns. Der Kuchen hört sich lecker an, aber wen ich mich noch um deine Schweinehunde kümmern muss schaffe ich ja gar nichts mehr. :sneaky:
     
  13. Füllwort

    Füllwort Active Member

    Vergessen ist nicht der richtige Weg. Wie so oft geht es um verantwortungsvollen Umgang.
    Wenn ich mal die West Side Story zitieren darf: "There's a place for us ..."
     
    Yoro, Bloodhound und Tintenteufelin gefällt das.
  14. Pferdefrau

    Pferdefrau Well-Known Member

    Das stand vor ein paar Tagen in der Zeitung und ist von Anne Vogt, Comedian aus Deidesheim:

    Wir schreiben das Jahr 2020 n. Chr. Wir leben in einer hocheffizienten Leistungsgesellschaft. Das Streben nach Effektivität hat auch mein Leben komplett vereinnahmt. Komplett? Nein, ein unbeugsames Dorf namens "Prokrastination" mit seinen Helden Denknix, Schaffnix, Netflix leistet erbittert Widerstand. Jeden Tag aufs Neue.

    Geht mir auch oft genug so. :eek::LOL::confused::D
     
    Abifiz, HannaH., Zauberfrau und 6 anderen gefällt das.
  15. Tintenteufelin

    Tintenteufelin Active Member

    Vielen lieben Dank für die freundliche Begrüßung :)

    Wie sagte Mark Twain so schön:

    "Wenn du ein Adjektiv triffst, bringe es um. Nein, ich meine nicht alle Adjektive, aber töte die meisten – umso wertvoller werden die übrigen sein."
     
    Yoro, narratöör, Lusmore und 3 anderen gefällt das.
  16. Pferdefrau

    Pferdefrau Well-Known Member

    Auch von mir ein herzliches Willkommen!

    Sei nicht so hart zu den Adjektiven … ;)
     
    Zauberfrau und Tintenteufelin gefällt das.
  17. Yoro

    Yoro Well-Known Member

    Dochdoch, die können das ab :D.
    Mal eins stört ja auch absolut nicht, erst als Rudel (also zwei +) werden die Dinger echt penetrant.
     
    Tintenteufelin und Pferdefrau gefällt das.
  18. Ulli

    Ulli Administrator Mitarbeiter

    Umbringen von Adjektiven verläuft meist unblutig und ist daher nicht nur legitim, sondern oft sogar angebracht.

    (Wer findet all die Füllwörter in meinem ja recht kurzen Satz? >-) )
     
    Tintenteufelin gefällt das.
  19. Tintenteufelin

    Tintenteufelin Active Member

    Nochmals vielen lieben Dank für die herzliche Begrüßung hier.

    Ich bin positiv überrascht, wie viele Menschen hier tatsächlich schreiben und nicht nur Chips mampfend die Beiträge anderer lesen.

    Es fällt mir auch heute noch schwer, auf Adjektive zu verzichten, aber wie schrieb Faulkner (auch wenn das Zitat nach herrschender Meinung von ihm nur umformuliert wurde): "In writing you must kill all your darlings."

    Für alle, die wie ich damit Probleme haben, empfehle ich das Schreiben von Sachtexten und Fachbüchern. Da lernt man, Adjektive auf ein notwendiges Minimum zu reduzieren. Nicht zuletzt, weil entweder Seitenzahl- oder (noch herausfordernder) Zeichenbegrenzungen vorgegeben sind und man am Fachwissen selbst nicht sparen sollte. Das prägt.

    Aber in diesem Forum muss ich mir hoffentlich keine Zurückhaltung auferlegen und darf Adjektive raushauen, wenn mir danach ist. :LOL::D
     
    Pferdefrau und Lusmore gefällt das.
  20. Füllwort

    Füllwort Active Member

    Mach mal. Wenn es Dir hilft, Mark Twain hat das auch so gemacht.
     
    Tintenteufelin gefällt das.