Wörterbuch futsch

Dieses Thema im Forum "Hilfe und Support" wurde erstellt von W-S, 28. Januar 2018.

  1. W-S

    W-S Guest

    Nachdem ich bekannt dafür bin, am Computer jeden machbaren Fehler zu begehen und fremde aufzudecken, bitte ich um Mithilfe, wem ich es diesmal in die Schuhe schieben kann/darf.

    Wen der Rest nicht interessiert, darf die Frage bereits jetzt bentworten:
    Wo werden selbst angelegte Wörterbücher gespeichert. (Im Verzeichnis /Papyrus Autor/Wörterbücher zählt nicht, da ich dort meines nicht (mehr) finde.

    Vorab: Ich arbeite erst seit gut einer Woche mit Papyrus und habe frecherweise mehrere Buchprojekte, zwecks Notizensammlung an einem Ort, angelegt und teilweise mit Daten aus anderen Programmen gefüttert. Funktionierte auch.

    Zur Story:
    Ich habe in irgendeinem Projekt ein eigenes Wörterbuch angelegt, da der Duden nicht alles weiß, besonders bei Fachbegriffen.

    Nun habe ich ein weiteres Projekt angelegt. Dabei konnte die Rechtschreibung Verifizierungen nicht erkennen. Den Singular schon.
    Also nichts wie in das private Wörterbuch damit.
    Zuerst fiel mir auf, dass es keinen Maus-Rechts-Klick gab. Da dies bei keinem unterkringelten Wort ging, dämmerte mir, dass ich das Wörterbuch beim ersten Mal erst anlegen habe müssen.
    In den Einstellungen war es nicht. Also aktivieren. Leider finde ich die Wörterbuchdatei nicht mehr auf meinem Computer. Weder im Papyrus-Wörterbuch-Verzeichnis, noch bei meinen lokalen Dateien.

    Quizfrage: Wo ist es?
    Nächste Frage, dass das Quiz seinen Namen verdient (1 Frage ist kein Quiz): Muss man für jedes Projekt das Wörterbuch neu einbinden (oder noch schlimmer: neu anlegen (eher unwahrscheinlich))?

    Aus dem Handuch konnte ich bei dem schlechten Tageslicht im Augenblick keine Lösung ausbuddeln.

    Oder liegt das am gestrigen Update?
     
    Abifiz gefällt das.
  2. Waba

    Waba Well-Known Member

    Ich kann es nur für Windows nennen:
    Im Explorer %appdata% eintragen. Das führt dich zum Ort, wo deine Pap-Dinge gespeichert sind.
    Im Verzeichnis Papyrus Autor findest du dann das Unterverzeichnis Wörterbücher. Da findest du dein persönliches, das du natürlich in den Einstellungen ev. noch Hinzufügen musst.
     
  3. W-S

    W-S Guest

    Im Verzeichnis ../appdata/roaming gibt es bei mir kein Verzeichnis Wörterbücher. Ein solches gibt es nur dort, wo das Papyrus-Programm mit seinen Unterverzeichnissen liegt.

    Mein Computer hat es gerade gefunden.
    Es liegt im Verzeichnis: C:\Users\..\Documents\Papyrus Autor Dokumente\Wörterbücher.
    Funktioniert auch im zweiten Projekt. Scheint global zu wirken.
    Ist mir aber immer noch nicht klar, warum es weg war.
    Danke für den Hinweis.

    Problem (vorerst?) gelöst.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Februar 2018