Wörter-/Anschlagzählung markierter Texte

Dieses Thema im Forum "Vorschläge und Wünsche" wurde erstellt von DirkH, 10. November 2019 um 05:18 Uhr.

  1. DirkH

    DirkH New Member

    Hallo,

    vielleicht ist der Wunsch etwas zu exotisch, aber trotzdem äußer ich ihn mal:
    Ich würde gerne einige mit den Textmarkern markierten Textpassagen separat zählen lassen können. Z.B. Gelb: 1000 Wörter, Grün: 1500 Wörter, usw. .
    Oder ist so etwas schon möglich?
    Es wäre für mich sehr praktisch, um die „Screentime“ diverser Charaktere besser einzuteilen.
    Aber jetzt kommt mir auch der Gedanken, dass sich ggfs. zwei oder mehr Charaktere eine Screentime teilen könnten, und ich diese Passage dann mit zwei unterschiedlichen Farben markieren müsste ... . Aber alles in Unterunter...kapitel zu organisieren, wäre auch etwas mühsam.

    Wie handhabt ihr so etwas? Einfach nach Bauchgefühl?

    Ich schreibe hin und wieder Novellen für meine Rollenspielgruppe, und möchte, dass die unterschiedlichen Spielercharaktere in etwa die gleiche Screentime erhalten.

    Danke für eure Antworten! :)
     
  2. Hallo,

    etwas ähnliches – Ausgewogenheit – möchte bei meinem aktuellen Projekt auch erreichen, allerdings ist es bei mir der PoV. Für mich umgesetzt habe ich es einfach mit 2 Handlungssträngen und beim PoV-Wechsel beginnt eine neue Szene. Im Navigator sehe ich dann die Wortzahl der Szene. Gesamt muss ich es dann zwar so addieren, aber es reicht aus :)

    Viele Grüße
    Scherbengericht
     
  3. PeRo

    PeRo Active Member

    Würde es nicht reichen, zu zählen, wie oft eine Figur namentlich im Text auftaucht?
    Die Funktion ist nämlich aktuell in Papyrus enthalten: Dokument/Statistik/Worthäufigkeit.
     
  4. AndreasB

    AndreasB Well-Known Member

    Das geht sogar recht einfach.
    Mit dem Cursor auf eine der markierten Textstellen gehen.
    Rechte Maustaste (Kontextmenü) und ‹Kommentar/Textmarker bearbeiten…› auswählen. Wichtig nun, ein Häkchen in das Kästchen ‹nur in dieser Farbe› setzen. Dann die Farbe darunter auswählen und den Button ‹Alle markieren› anklicken.
    In der unten Programmzeile wird nun die Anzahl der markierten Wörter einer textmarkerbasierten Farbe angezeigt.
    Hinweis: Die im Menüfeld sichtbare Farbe sollte derjenigen entsprechen, die du im Text verwendet hast. Im Normalfall ist das aber der Fall.