Und hier bin ich nun...

Dieses Thema im Forum "Who is who" wurde erstellt von t.s.morrigan, 3. Oktober 2019.

  1. t.s.morrigan

    t.s.morrigan New Member

    Hallo alle zusammen,

    ich hab irgendwie verkehrt angefangen. Erst Kapitel Vorstellung und dann mich selbst

    Mein Name ist Tanja und ich liebe Bücher.
    Seit meiner Kindheit habe ich gefühlt Hunderttausende gelesen.
    Bücher waren immer schon ein Zufluchtsort für mich. Eine andere Welt in die man aus dem Alltag, aus Problemen oder Stress fliehen kann.
    Wenn ich ein Buch lese bin ich in dieser Welt nicht mehr präsent... und wären meine Kinder nicht so selbstständig, wären sie schon verhungert (haha)

    Ich arbeite im Medizinischen Bereich und interessiere mich durch meinen zweiten Beruf auch sehr für Forschung.
    Als Hobby arbeite ich als IT - Service und die restliche Zeit verbringe ich mit meinen zwei Kindern. Wir reisen viel, wandern gerne und schauen Netflix.
    Wenn ich dazwischen etwas Zeit ergattern kann, schreibe ich an meinem ersten Buch.
    Ich hatte früher immer nur kleine Kurzgeschichten geschrieben. Das ist nun mein erste richtiger Versuch.


    Das Buch ist ein Fantasy/Historischer/Mythologischer Roman.
    Es wird Keltische Mythologie sowie hawaiianische Geschichte aufgegriffen werden und das alles in einem Fantasy Roman vereint werden.
    Hauptsächlich eine Abwandlung der Irischen Geschichte über die Tuatha de Danann.
    Es wird aus 3 Erzähl Perspektiven geschrieben.
    Neith (Anderswelt), Dämon (früher Moderne und jetzt Anderswelt), Kaena (Moderne und Anderswelt).

    Er, ein Gott es Krieges, grausam und blutrünstig, dazu verflucht über die Toten zu wachen und ihre Seelen in die Geisterwelt zu geleiten.

    Sie, ein Mensch, mutig und furchtlos. Eine Archäologin, mit einem Glauben an das Übersinnliche und einem Talent sich in Schwierigkeiten zu bringen.

    Eine schicksalhafte Begegnung zweier Welten, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Ein Krieg um vier heilige Artefakte der Götter und ein Fluch, den nur ein Opfer brechen kann.

    Tanja
     
  2. Rabalu

    Rabalu Member

    Tanja, herzliche willkommen.
    Vieles, was du über dich und deine Kindheit geschrieben hast, könnte ich für mich fast vollständig übernehmen.
    Die Thematik deines ersten Romanes ist außergewöhnlich. So viele Welten, so viele Zeiten, so viele Orte!
    Ein spannender Ansatz, ich würde das Buch gerne lesen.
     
  3. Alex Sassland

    Alex Sassland Well-Known Member

    Auch hier noch einmal willkommen, Tanja!
    Hier im Forum findest Du viele Gleichgesinnte, sehr viele Fantasy-Fans, und jede Menge Tipps und Tricks zum Schreiben, zum Umgang mit Papyrus und auch sehr viel Fachwissen zu enorm vielen Gebieten. Einfach fragen!
     
    Abifiz und Pferdefrau gefällt das.
  4. Abifiz

    Abifiz Active Member

    Auch hier nochmals auch von mir ein "Sei herzlich willkommen in unserem Forum geheißen"!
     
  5. Pferdefrau

    Pferdefrau Well-Known Member

    Hallo Tanja,
    Was ich hier im Forum noch sehr schätze: Den freundlichen Umgangston und die konstruktive Kritik.
     
    Lusmore und Abifiz gefällt das.
  6. Lusmore

    Lusmore Well-Known Member

    Hallo Tanja, auch von mir ein sehr freundliches Moin!