Textformatierung in Querverweisen erhalten?

Dieses Thema im Forum "Hilfe und Support" wurde erstellt von Tom Faith, 14. Mai 2019.

  1. Tom Faith

    Tom Faith New Member

    Ich benutze häufig Querverweise wie folgenden:
    siehe Kapitel XYZ auf Seite 76
    siehe Abb. 3 XYZ
    Zur besseren Lesbarkeit formatiere ich dabei den Titel des Kapitels bzw. der Abbildung kursiv.
    Bei jedem Speichern setzt Papyrus Autor diese Formatierung wieder zurück.

    Kann ich die Textformatierung (z. B. kursiv) irgendwie per Formel in den Querverweis einbauen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2019 um 11:24 Uhr
  2. glucose

    glucose Well-Known Member

    Nein, das geht nicht. Aber Du kannst für jeden Bestandteil einen eigenen Querverweis anlegen und diesen separat formatieren.
     
  3. Gutie

    Gutie Active Member

    Doch es geht mit: '<i>' = einschalten, '</i>' ausschalten? (bitte die Anführungsstriche beachten). Geht auch für Bold (+'<b>') und unterstrichen (+'<u>')
    siehe auch diese Beispiel Screenshot 2019-05-20 21.41.42.png
    So wird es auch in Base genutzt für Reports.
    @Ulli Darauf wollte ich immer schon mal hinweisen, dass ich bisher eine Dokumentation dieser Steuerbefehle nicht gefunden habe.
     
    Waldfried gefällt das.