Tabelle format füllend einfügen

Dieses Thema im Forum "Hilfe und Support" wurde erstellt von Sibylle, 3. Dezember 2019.

  1. Sibylle

    Sibylle Member

    Hallo,
    ich habe ein Problem, bei dem Ihr mir sicher helfen könnt:
    Ich habe eine Tabelle erstellt - mit 9 Zeilen und einer Spalte. Wie bekomme ich diese Tabelle so auf ein A4-Blatt, dass kein Rand entsteht?
    Mit Rand passen eben 9 Zeilen auf das Blatt und ich könnte mir vorstellen, dass mehr Zeilen auf das Blatt passten, so der obere und untere Rand wegfiele. Leider weiß ich nicht, ob oder wie ich das einstellen kann.

    Habt Ihr da eine Idee zu?
     
  2. Seneca

    Seneca Member

    Naja,
    wenn ich Sie richtig verstehe, können Sie die Tabelle
    - horizontal ausdehnen, indem Sie an der rechten Außenlinie "packen" und nach rechts ziehen und
    - vertikal ausdehnen, indem Sie alle Zeilen markieren und den Zeilenabstand schrittweise vergrößern, bis er passt.
    Seneca
     
  3. glucose

    glucose Well-Known Member

    Ein A4-Blatt hat die Maße 210 x 297 mm. Um das ganze Blatt mit der Tabelle zu füllen, müssen unter Dokument > Layout alle Seitenränder auf 0 gesetzt werden. Anschließend wählt man alle 9 Felder der Tabelle aus und öffnet per Rechtsklick darauf den Eintrag "Tabellenfeld…". Dort kann man eine absolute Breite von 210 mm und eine Mindesthöhe von 33 mm (297 mm / 9) eintragen. Übernehmen und fertig.
     
  4. Sibylle

    Sibylle Member

    Danke, das hat mir geholfen.
     
  5. akoch

    akoch Member

    Aber der Drucker druckt nicht immer bis zum Rand! Druckerränder müssen schon berücksichtigt werden.
    Grüße... Ali
     
  6. Sibylle

    Sibylle Member

    Das ist war - ich habe zwar A4 Druckerpapier genommen, aber dem Drucker erzählt, es handele sich um das Format "Legal" - und so hatte ich eine Zeile mehr auf dem Papier.
    Daraus geworden sind übrigens Lesezeichen.