"Speichern unter - Auswahl merken" wie rücksetzen?

Dieses Thema im Forum "Hilfe und Support" wurde erstellt von wm1012, 30. März 2020.

  1. wm1012

    wm1012 New Member

    Hallo, ich bin bei Papyrus Autor noch bei Version 7, da ich u. a. auch noch meinen Apple-Rechner mit PPC-CPU nutze.

    Es geht um Folgendes: Wenn ich eine Datei unter geändertem Namen speichere, wurde ich lange stets gefragt, ob der neue Name übernommen werden soll. Und dann ist/war da noch eine Checkbox, in der ich ggf. anklicken konnte, daß sich das Programm meine Wahl merken soll.

    Irgendwann habe ich das wohl bejaht - in der Annahme, es würde nur für die betreffende Datei gelten. Aber es scheint doch ein globale Einstellung zu sein, denn jetzt muß ich immer die aktuelle Datei schließen und die "neue" öffnen, wenn ich unter dem veränderten Namen weiterschreiben möchte.

    Es gibt sicher gute Gründe, das so zu haben. Doch wenn nicht - wie kriege ich den Schalter wieder zurück in die Fragevariante? Ich habe die Optionen abgegrast, bin aber nicht fündig geworden. Übersehen - von mir oder von den Programmierern?

    Vielen Dank für Hilfe.

    Beste Grüße
    Wolfgang
     
  2. razzmatazz

    razzmatazz Member

    Ich weiß nicht, wie es in Papyrus 7 aussieht, aber in den neueren Versionen findest du in den Einstellungen unter "Oberfläche > Meldungen" eine Liste von Meldungen, die von dir deaktiviert wurden. Dort solltest du die gewünschte Meldung wieder reaktivieren können.
     
    glucose gefällt das.
  3. wm1012

    wm1012 New Member

    Dankeschön. Allerdings enthält die Version 7 unter "Oberfläche" keine Meldungsabteilung.

    Letzter Punkt dort ist "Diverses", unter anderem mit "Alle Einstellungen > Zurücksetzen". Daneben gibt es auch "Alle Einstellungen > Sichern/Wiederherstellen".

    Jetzt müßte ich also überlegen, was ich alles schon modifiziert habe, um diesen Schritt zu wagen.

    Viele Grüße
    Wolfgang
     
  4. razzmatazz

    razzmatazz Member

    Ja, ein Zurücksetzen sämtlicher Einstellungen wäre etwas gar gewagt. Du kannst dir zwar deine jetzigen Einstellungen speichern und bei Bedarf wiederherstellen, aber das löst dein Problem mit der "verloren gegangenen" Meldung natürlich auch nicht. Die 7er-Version kenne ich leider nicht, aber vielleicht hat einer der "alten Hasen" noch einen Tipp für dich …
     
  5. NinaW

    NinaW Well-Known Member

    Die Angaben müssten dennoch irgendwo angezeigt werden. Hast du schon mal alle Bereiche in den Einstellungen durchgeklickt? Ich bin erst mit 8.5 eingestiegen, da gabs den Bereich (leider) auch schon so wie er heute ist.
     
  6. Ulli

    Ulli Administrator Mitarbeiter

    AFAIR hatte auch die 7er vor fünf Jahren oder älter schon die abgeschalteten Meldungen rücksetzbar, nur weiter unten in den "Einstellungen". Bitte mal da nachschauen.
     
  7. glucose

    glucose Well-Known Member

    Doch, unter Einstellungen > Papyrus Word-Teil > Oberfläche > Meldungen

    Pap7Settings.jpg
     
  8. wm1012

    wm1012 New Member

    Hallo glucose,

    vielen Dank. Natürlich hast Du recht. Manchmal hat man wirklich ein Brett vor dem Kopf.

    Das Rätsel ist nun offenbar auch bei mir gelöst. Allerdings hatte ich den gesuchten "Hebel" auch immer in Form einer Checkbox oder eines Radiobuttons erwartet/gesucht - die Listbox wurde von mir gar nicht näher inspiziert.

    Falls nochmal jemand anderes darüber stolpert: Anbei das aktuelle Fenster (unter Win7).

    Dank an alle und Entschuldigung für meine Blindheit.

    Viele Grüße
    Wolfgang
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. März 2020