Schreibblockade zur Vorstellung nutzen

Dieses Thema im Forum "Who is who" wurde erstellt von Sylvia Rose, 1. Juli 2019.

  1. Sylvia Rose

    Sylvia Rose Member

    … statt Löcher in die Luft zu starren.

    Hallo zusammen,

    im Grunde meines Wesens bin ich zwar eher stille Beobachterin als Kontakt - Knüpferin, dennoch erscheint es mir immer etwas eigenartig, in einem Forum ausschließlich "heimlich" zu lesen.
    Nun, hier bin ich also:
    Ich wohne mit meinem Lebensgefährten, zwei älteren Katerherren und zwei Zwergkaninchen im Bergischen Land.
    Meine Brötchen verdiene ich als Altenpflegerin. Ein schöner, interessanter, Kräfte- und Freizeit fressender Beruf.
    Meine Freizeit verbringe ich mit Lesen, Schreiben (beziehungsweise Löcherindieluftstarren), viel Musik und dem Aufessen liebevoll zubereiteter veganer Gerichte. Njomnjomnjom.
    Meine "nachweisbaren" Erfolge als Schriftstellerin haben bislang nur bescheidenes Ausmaß, ein paar Veröffentlichung in kleinen Literaturzeitschriften, einmal zweiter und einmal dritter Platz mit Kurzgeschichten in einem regionalen Schreibwettbewerb, inclusive Veröffentlichung in einer Anthologie.
    Mein größter innerer Schweinehund hört auf den Namen "Selbstzweifel", dieser begleitet mich, nicht ohne Grund, als "treue Seele" von Kindheit an und mutiert leider häufig zu elefantösen Ausmaßen.
    Der zweitgrößte innere Schweinehund heißt Perfektionsanspruch.
    Auch diesem ist oft schwierig beizukommen.
    Manchmal schicke ich aber die beiden miteinander zum Gassigehen raus und mache ganz schnell die Tür hinter ihnen zu. Dann haben die beiden einen schönen Tag im Freien, und ich kann ein paar Seiten zu Papier oder ins Netbook bringen.

    Momentan arbeite ich endlich (!!!) an einer meiner schon seit Jahren in mir gärenden Romanideen.
    Ehrlich gesagt weiß ich diese keinem Genre eindeutig zuzuordnen.
    Am ehesten ist es wohl ein Generationenroman, mit (ein bisschen) komödiantischen und (ein bisschen mehr) dramatischen Elementen sowie einem Hauch von Crime. Musik spielt eine große Rolle. Und natürlich die Liebe. :)

    So viel erst einmal zu mir.
    Ich freue mich, hierher gefunden zu haben, und auch auf gelegentlichen Austausch.

    Und nun wieder an die Arbeit. So ein Roman schreibt sich ja nicht von selbst, wo bliebe da das Vergnügen?

    Liebe Grüße,

    "Sylvia Rose"
     
    Walta, JoeySL, GeraldHu und 11 anderen gefällt das.
  2. Yoro

    Yoro Well-Known Member

    Dann ein herzliches Willkommen hier bei den Schreibverrückten, und mach dir keine Gedanken, mit deinen beiden Schweinehunden bist du weiß Gott nicht alleine! Ich denke, ich bin nicht die einzige, die dann auch gerne ein bisschen was von dir lesen würde.
     
    Pferdefrau, Anton Schenk und Sylvia Rose gefällt das.
  3. Alex Sassland

    Alex Sassland Well-Known Member

    Willkommen im Forum!
    Diese beiden Schweinehunde kennt vermutlich fast jeder ... sie an die Luft schicken und die Tür zumachen ist eine prima Idee!
     
    Eria und Sylvia Rose gefällt das.
  4. Lusmore

    Lusmore Well-Known Member

    Moin aus dem Norden! Ja die Schweinehunde, weit verbreitete Viecher, blöde Sippschaft, habe auch ein paar Vettern hier in der Stadt rumlungern. Ich habe noch einen dritten der gerade um mich rumtanzt. Er hört auf den Namen "Wiewäreesdennwenndu" Der ist richtig schlimm und vor allem penetrant, er schlägt immer dann zu wenn ich gerade zwei Fäden zusammenbringe. Er ist der Bruder von "Mannkönntejaauchnoch" Gottseidank habe ich die noch nicht zusammen erlebt. Vielleicht sage ich denen mal sie sollen einen Urlaub machen, im Bergischen vielleicht? Da soll es viel schöner sein als in der Stadt!

    Herzlich willkommen im Forum!
    :sneaky:
     
    Sylvia Rose, Pferdefrau, Yoro und 3 anderen gefällt das.
  5. Abifiz

    Abifiz Active Member

    Hi Sylvia Rose.


    Für mich betörend Deine Selbst-Vorstellung. Ich hab mich beim Lesen ein... oder... mehrere unzählige... Quentchen in Dich verliebt...

    Sei aller-, aller-, allerherzlichst willkommen an Bord auch von mir geheißen, Sylvia: Du wirst Dich hier wohlfühlen, und Du wirst hier Kraft tanken: Versprochen!


    Das Können... ja... wichtig... Sehr wichtig, genauer gesagt. Aber die Liebe! Ja, auf sie fokussiert sich jedes gekonntes Wollen!

    (Und falls Du nach gebrechlichen Seniörchen Ausschau halten magst: Hier!! Nimm mich!! Greiser & klappriger geht ja gar nicht... :))
     
  6. Grudo

    Grudo Active Member

    Abifiz, ich fürchte, Du hast einen einzigen kleinen Buchstaben grammatikalisch falsch interpretiert:

    „Ich wohne mit meinem Lebensgefährten, zwei älteren Katerherren und zwei Zwergkaninchen ...“, schreibt Sylvia.

    Und nicht: „Ich wohne mit meinen Lebensgefährten, zwei älteren Katerherren und zwei Zwergkaninchen ...“.

    ;-)
     
    Greifenklau, AndreasB, Abifiz und 3 anderen gefällt das.
  7. Max

    Max Well-Known Member

    Herzlich Willkommen, Syvia! Eine tolle Vorstellung - Du siehst es an den Reaktionen.
    Du wirst sehen, Du bist nicht allein mit Deinen Schweinehunden. Wir haben das alle beim Schreiben erfahren. Was die Selbstzweifel betrifft, so verordne ihnen Dauer-Gassi-Gehen. Die brauchst Du nicht. Mach einfach weiter und schreibe.
    Und Perfektion sehe ich gar nicht so als "Schweinehund", sondern als Anspruch, literarische Qualität zu erzeugen.
    Dafür liefert Dir übrigens Papyrus ein paar sehr nützliche Werkzeuge, wie die Stilkontrolle. Aber lass Dich davon bitte nicht zu sehr entmutigen! Das ständige Herumnörgern des Programms an den Formulierungen kann einen zur Verzeiflung bringen! Dabei sind es letztlich nur Vorschläge, die es lohnt zu überdenken.
    Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deinem Romanvorhaben. Wenn Du Unterstützung brauchst, sei es beim Schreiben oder mit dem Papyrus-Programm, so bist Du hier richtig.
     
    Abifiz, Sylvia Rose und Anton Schenk gefällt das.
  8. Anton Schenk

    Anton Schenk Member

    Lusmore, "Wiewäreesdennwenndu", den kenne ich. Der stielt mir meine Zeit und bringt meine Gedanken durcheinander. Wieso treibt der sich bei Dir rum?
     
  9. Anton Schenk

    Anton Schenk Member

    Lusmore, wenn den Stephan Fölske "Mein Therapeut heisst Wahnsinn" liest, lernst Du die anderen Geschwister von "Wiewäreesdennwenndu" kennen. Alles ganz interessante (schwierige) Typen.
     
    Abifiz gefällt das.
  10. monaL

    monaL Active Member

    Herzlich Wilkommen, Sylvia Rose!

    Wie schön, ein weiterer vegan-lebender Mensch! :)
    Zu den Schweinehunden: Meine heißen eher "Hab-irgendwie-gerade-gar-keine-Lust" und "Könnte-jetzt-auch-erst-mal- ... -machen". (Bei ... bitte Tätigkeit der eigenen Wahl einfügen :D )
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2019
    Sylvia Rose und Anton Schenk gefällt das.
  11. Lusmore

    Lusmore Well-Known Member

    Danke für den Tipp
    Wenn ich das wüsste. Der tippt mir halt öfter mal auf die Schulter und wirft was ein. Der hat noch schrägere Ideen als ich und bringt das GEsamtkonzept aus dem Gefüge. Schlimmer Kerl!
     
    Abifiz und Anton Schenk gefällt das.
  12. Pferdefrau

    Pferdefrau Well-Known Member

    Die inneren Schweinehunde -wie von euch beschrieben- die kenne ich auch. Bei mir kommt noch der äußere Schweinehund hinzu. Der setzt sich irgendwann neben mich und schaut mich aus braunen Hundeaugen vorwurfsvoll an. So als wollte er sagen: "Jetzt mach mal den Kasten aus. Es wird allmählich Zeit, dass wir rausgehen.
     
    Abifiz, Sylvia Rose und Anton Schenk gefällt das.
  13. Anton Schenk

    Anton Schenk Member

    Diese Dämonen scheinen etwas aus der modernen Quatenmechanik zu beherrschen. Verschränkung.
     
    Abifiz gefällt das.
  14. Lusmore

    Lusmore Well-Known Member

    Trainiere ihn als Schlittenhund, dann kannst du sitzen und weiterschreiben und er bekommt Bewegung ;)
     
    Abifiz und Sylvia Rose gefällt das.
  15. Anton Schenk

    Anton Schenk Member

    Lusmore, Frauen frieren schnell. Schick sie nicht in den Winter.
     
    Abifiz, Pferdefrau und Lusmore gefällt das.
  16. Anton Schenk

    Anton Schenk Member

    Pferdefrau, spring über Deinen weiblichen Schatten. Das mit den Hundeaugen ist ein Trick der Natur um Euch Frauen auf den Mann vorzubereiten. Er hat den besten Hundeblick, da können die Originale was von lernen,
     
    Abifiz gefällt das.
  17. Anton Schenk

    Anton Schenk Member

    monaL, dieser "Hab-irgendwie-gerade-gar-keine-Lust" weckt mich jeden Morgen.
     
  18. Anton Schenk

    Anton Schenk Member

    Sylvia Rose, Du hast mit Deiner Vorstellung ein elementares Problem aller kreativen Menschen angesprochen. Danke dafür.
     
    Abifiz und Sylvia Rose gefällt das.
  19. Lusmore

    Lusmore Well-Known Member

    Aber Rollerbladehund ? Ok jetzt mal back to Topic ^^
     
    Anton Schenk gefällt das.
  20. Yoro

    Yoro Well-Known Member

    Toll zu sehen, was für ne herrlich verrückte Richtung ein harmloser Vorstellungsthread nehmen kann.
    Schreiberlinge sind halt doch ein verdammt kreativer Haufen :D!