Rechtschreibprüfung & Stilanalyse unter Ansicht "Schreibfokus"

Dieses Thema im Forum "Hilfe und Support" wurde erstellt von derAchim, 19. Februar 2020.

  1. derAchim

    derAchim New Member

    Hallo zusammen,

    das neue Schreifokus-Feature finde ich klasse. Ich persönlich hätte aber gerne die Rechtschreibprüfung und die Stilanalyse auch in der Ansicht mit dabei. Kann ich das irgendwo einstellen? Habe da nichts gefunden.

    Danke :)
     
  2. Bloodhound

    Bloodhound Well-Known Member

    Ich wüsste keine Einstellung dazu. Schließlich soll der Schreibfokus, wie der Name ja impliziert, zum ungestörten Schreiben da sein! :)

    Viele Forenmitglieder empfehlen auch beim Schreiben in einer der "normalen Ansichten", den Duden bzw. die anderen Hilfsmittel wie Stil- und Lesbarkeitsanalyse, erst im Nachgang einzuschalten, um im "Schreibfluss" zu bleiben.

    Das ist natürlich Ansichtssache, aber der Schreibfokus ist eben ein weiteres Hilfsmittel, um sich wirklich auf seinen Inhalt zu konzentrieren.
     
    derAchim gefällt das.
  3. derAchim

    derAchim New Member

    Okay, verstehe. Dachte, ich hätte vielleicht eine Einstellmöglichkeit übersehen. Dann probiere ich es mal ohne ;-)
     
  4. AndreasE

    AndreasE Well-Known Member

    Ja, bei der ersten Niederschrift soll es in erster Linie "fließen", je flüssiger, desto besser. Da stören Rechtschreibprüfung und Stilanalyse nur. Deren Zeit kommt, wenn es ans Überarbeiten geht. Was man tunlichst nicht mehr im Schreibfokus-Modus macht.
     
  5. Pamina22

    Pamina22 Well-Known Member

    Hallo, @derAchim,

    irgendwie verstehe ich nicht ganz den Hype um diesen Schreibfokus. Natürlich ist er klasse, aber es ist nicht so, dass man nicht vorher auch schon ungestört hätte schreiben können.
    Geh doch mal auf Einstellungen -> Arbeitsumgebung -> Arbeitsumgebung Set. Dort kannst Du Dir verschiedene Sets zusammenstellen, die jeweils eine unterschiedliche Arbeitsumgebung zeigen. Wenn Du auf "Mehr" klickst, kannst Du weitere Dinge anzeigen lassen - oder eben nicht.
    Versuch es doch mal so:
    Unter Arbeitsumgebung Set stellst Du "minimalistisch (Vollbild)" ein. Dann setzt Du ein Häkchen hinter "Statuszeile anzeigen" (und was Du sonst noch magst). Dann klicke auf die Schaltfläche "Mehr" und aktiviere den Duden Korrektor und die Stilanalyse. Schließe das Fenster.

    Anschließend gehst Du auf Ansicht -> Arbeitsumgebung und aktivierst "minimalistisch (Vollbild)". Jetzt solltest Du eine relativ minimalistische Arbeitsumgebung haben, in der Du aber immer noch auf die Rechtschreibprüfung und Stilanalyse zugreifen können solltest. Für mich ist das dem Schreibfokus sehr ähnlich - außer vielleicht, dass man nicht so ein schickes Bild auf der Pinnwand hat. Aber mich würde sogar das eher ablenken.
    Mit Escape verlässt Du diese Ansicht wieder. Und die anderen Arbeitsumgebungen kannst Du auch als Sets definieren und dann bequem zwischen ihnen wechseln.

    LG
    Pamina
     
    derAchim, Waba, AndreasE und 4 anderen gefällt das.
  6. Ulli

    Ulli Administrator Mitarbeiter

    Klar, man kann auch herumkonfigurieren, aber in dem jetzigen Schreibfokus steckt schon noch ein bisschen Arbeit mehr.
    Und ja, genau, will man Varianten, dann kann man sich entsprechende Arbeitsumgebungen definieren.
    Genau so haben wir uns das gedacht :)
     
    derAchim gefällt das.