Problem: Text im Manuskript teilweise grau hinterlegt

Dieses Thema im Forum "Hilfe und Support" wurde erstellt von strassih, 15. April 2019.

  1. strassih

    strassih New Member

    Liebes Forum,

    vielleicht könnt Ihr mir helfen. Ein Teil meines Textes (ca. 20 Seiten) sind gräulich hinterlegt. Dort wird auch die Stilanalyse nicht durchgeführt. Das Phänomen ist im Anhang als Bild.

    Was habe ich wo falsch eingestellt und wie kann ich das Ganze beseitigen? Die Ausdrucke sind nämlich leider auch auf genau den Seiten grau hinterlegt.

    Vielen Dank im Voraus für die Unterstützung!

    Anmerkung 2019-04-15 145446.jpg
     
  2. Ulli

    Ulli Administrator Mitarbeiter

    Kann man kaum sagen, ohne den Text selbst als pap Datei zu haben. Bitte mal den Text an den Support per Mail schicken. Ich vermute eine falsch eingestellte Sprache oder derlei (aus Word importiert? Das verstellt sehr "gern" mal die Textsprache, eine bekannte Word-Macke).
     
  3. Ulli

    Ulli Administrator Mitarbeiter

    (Text gesehen): Nein, es war nicht die Lesbarkeitseinschätzung, sondern wirklich ganz simpel eine falsch eingestellte Hintergrundfarbe für einen Textbereich. Dass hier im Beispielbild noch die Lesbarkeit "an" war, war nur eine Ablenkung ;-)

    Ganzen Text markieren (Menü "Bearbeiten" -> "Alles markieren"), im Menü "Zeichen" die "Farbe" aufrufen, auf "Texthintergrund" stellen und alles auf Farbe "Weiß" setzen.

    upload_2019-4-15_16-42-18.png
     
  4. strassih

    strassih New Member

    Vielen Dank für die Unterstützung!