Osterdatum errechnen

Dieses Thema im Forum "Beispieldokumente" wurde erstellt von HeHo, 22. Februar 2010.

  1. HeHo

    HeHo Member

    Hallo,
    brauchte für eine Kirchenjahrübersichtstabelle das fürs entsprechende Jahr jeweilige Osterdatum, um für andere Sonntage das Datum zu automatisieren. Habe dazu eine Beschreibung der Gaußschen Osterformel gefunden, die ich dann in Papyrus über den TRUNC-Befehl umsetzen konnte. Die Kirchenjahrübersichtstabelle ist noch in Arbeit, aber meine „Vorarbeiten“ können ja mal begutachtet werden, mit konstruktiver Kritik bitte.
    Gibt es eigentlich die Funktion REST (so in Excel) in Papyrus? Habe es über den TRUNC-Befehl gelöst: A2 - ((TRUNC(A2 / 4)) * 4) .
    Habe nun entdeckt, dass es auch so geht: A2 MOD 4. Da wird die Formel ja einiges kürzer. Mal sehn, wann ich die lange Formel entsprechend umbauen kann … Melde mich dann wieder.
    Die kürzere Formel kann unter Beitrag #6230 geladen werden.
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Mai 2017
  2. dotpap

    dotpap Member

    Hallo HeHo.

    Cool.
    Schön, dass Du am Thema drangeblieben bist. Da ist sicher sehr viel Zeit drauf gegangen.
    Nur ein schnelles Überfliegen der Formel reicht nicht. Es ist sehr interessant. Schon allein deswegen werde ich es mir auf alle Fälle anschauen - aber aus heutiger Sicht nicht vor April 10.
     
  3. HeHo

    HeHo Member

    Hier als Ergänzung nun meine Tabelle mit den Sonn- und Feiertagen im Kirchenjahr; nach Systemdatum oder Systemdatum plus oder minus eine bestimmte Anzahl Jahren oder ein manuell eingegebenes Jahr. Sonntage, die in einem bestimmten Kirchenjahr nicht auftauchen, haben kein Datum.
     

    Anhänge:

  4. HeHo

    HeHo Member

    Und hier nun die kürzere Formel in einer rtf-Datei als Übersicht und in der Tabelle Kirchenjahrs-Sonntage. Die Formel etwas übersichtlicher.

    Meine Hauptquelle ist www.nabkal.de/gauss2.html
    Osterdatum nach neuem Stil
    Das Osterdatum der Ostkirchen ist in meinen Tabellen für Papyrus nicht berücksichtigt.

    Bei Tagen im April kleiner 10 gab es einen Fehler, da musste ich die Formel ein klein wenig umstellen.
     

    Anhänge:

  5. HeHo

    HeHo Member

    Und als abschließende Ergänzung noch das Osterdatum der östlichen Kirchen mit einer Vergleichstabelle zu unserem Osterfest.
    Open Office hat das Osterdatum fest eingebaut. Wäre das auch was für Papyrus?

    Wie das so ist. Bei der Formel war die Umstellung von Langform zu Kurzform von „REST“ (X MOD Y) etwas durcheinandergeraten. Deshalb nun die korrigierte Fassung als Download.
     

    Anhänge:

  6. Knut

    Knut Member

    Aw: Re: Osterdatum errechnen

    Leider funktioniert das nicht immer. Beispielsweise wird für das Jahr 1954 als Ergebnis "ungültig" ausgegeben. Eine für den Gregorianischen Kalender gültige Variante hängt dran.
     

    Anhänge: