Orte gelöscht

Dieses Thema im Forum "Hilfe und Support" wurde erstellt von Em Ka, 2. August 2020 um 14:03 Uhr.

  1. Em Ka

    Em Ka New Member

    Hallo zusammen,

    ich habe Papyrus seit einer Woche und verzweifel noch an der ein oder anderen Sache.

    Nun ist es mir zum zweiten Mal passiert, dass ich meine Orte gelöscht habe, als ich die Vorlage "Köhlerei" entfernen wollte.
    Ich wurde gefragt, ob ich die Bilddatei mitlöschen will und habe bestätigt, damit schienen aber alle Orte mit Bilddatei gemeint gewesen zu sein. Leider gab es kein Zurück-Button und mit dem Backup wird anscheinend nur der Text gesichert. Ich weiß auch nicht, wo ich die Orte-Datenbank im Explorer finde.

    Gibt es eine Möglichkeit, meine Einträge wiederherzustellen.
    Leider habe ich heute morgen einiges an Zeit darin investiert.

    LG und vielen Dank schon einmal
     
  2. Ulli

    Ulli Administrator Mitarbeiter

    Da musst Du wohl mehr gelöscht haben. Oder aber einfach nur die "Orte " Tabelle (nicht Datenbank!) geschlossen haben - denn "Meine Orte" ist als eigene Tabelle Teil der "Meine Figuren" Datenbank.
    upload_2020-8-2_15-3-47.png
     
  3. Em Ka

    Em Ka New Member

    Hallo Ulli,

    das kann ich jetzt leider nicht mehr nachvollziehen.
    Ich rufe die Tabelle ab und an über das Fenster unten rechts auf, damit ich schnell dran komme (Ich muss mich unbedingt noch mit den Tastaturkürzeln auseinandersetzten).

    Gibts die Möglichkeit, die Tabelle zu sichern, dann könnte ich es nochmal testen.
    Doch da ich die Orte schon nachgetragen habe, fürchte ich wieder alles zu verlieren.

    Unbenannt.JPG

    Unbenannt2.JPG
     
  4. Waldfried

    Waldfried Well-Known Member

    Die Orte-Tabelle ist Teil derselben Datenbank, in der auch die Figuren sind. Wenn du also die Figuren-Datenbank im Explorer kopierst, wären die Orte mitgesichert.

    Tatsächlich ist es so, dass es zwar eine Sicherheitsabfrage gibt, wenn man Datensätze löscht "Diesen Datensatz …" oder "Diese … ausgewählten Datensätze …", aber diese Sicherheitsrückfrage mit dem Feedback zur Zahl der Datensätze fehlt, wenn Bilder oder sonstige Verknüpfungen im Spiel sind.

    Denn dann wird nur auf diese Verknüpfungen Bezug genommen und sogar die beteiligten Bilder aufgezählt.

    In deinem Fall deutet die Rückfrage, die nur auf ein verknüpftes Bild hinweist ("das … Appartment 5A.JPG"), darauf hin, dass auch nur ein Datensatz zur Löschung markiert ist (das scheint auch bei deiner ersten Meldung der Fall gewesen zu sein). Vorausgesetzt, die anderen Datensätze enthalten auch Bilder. Das solltest du prüfen. Denn wenn man sich anschickt, mehrere Datensätze zu löschen, von denen nur einer ein Bild enthält, bekommt man, wie gesagt, keine Rückmeldung über die Zahl der markierten Datensätze, da ist also Vorsicht geboten.
     
  5. Em Ka

    Em Ka New Member

    Hallo Waldfried,

    ich vermute es handelt sich um einen Markierungsfehler, meinerseit o_O.
    Mir ist gestern aufgefallen, als ich einen Eintrag bearbeiten wollte, dass plötzlich mehrere markiert, also cyan hinterlegt waren. Dabei könnte ich versehentlich mehrere Einträge, statt den einen gewollten gelöscht haben (n).

    Ich arbeite sehr viel mit MS Office und deren Short-Cuts. Mit dem Umstieg tue ich mich noch ein bisschen schwer. Manche Funktionen sind so banal, dass ich viel zu kompliziert denke und deswegen nicht drauf komme :whistle:.

    LG
     
    Waldfried gefällt das.