Normseite geht bei Export verloren

Dieses Thema im Forum "Hilfe und Support" wurde erstellt von marTina, 29. März 2020.

  1. marTina

    marTina New Member

    Ich habe im Papyrus Autor mein Manuskript mit Normseiten erstellt. Sieht im Papyrus alles sauber und richtig aus.

    Wenn ich alles Exportiere (Datei – Export – Speichern für Veröffentlichung) ist die Normseite im exportierten Dokument nicht mehr ordentlich (d. h. Seitenumbruch nicht immer nach 30 Zeilen, Kopf- und Fußzeile anders).

    Wenn ich mir von diesem .docx die Eigenschaften ansehe, bemerke ich, dass beim Export die Normal.dotm als Vorlage verwendet wurde. Kann mein Problem damit zu tun haben? Falls ja: ich das irgendwo ändern, bei meiner Normal.dotm ist natürlich keine Normseite hinterlegt.

    Habe auch schon versucht im Papyrus erneut „Text nach Normseiten wandeln“ und dann zu exportieren. Ist aber trotzdem nicht ordentlich.

    Wie bzw. wo muss ich die Word-Vorlage ablegen, die ich für den Export verwenden will?
     
  2. Carolin

    Carolin Moderator Mitarbeiter

    Hallo marTina,
    schick uns da am besten einmal das Dokument direkt an [email protected] Dann schauen wir uns das gerne einmal genauer an. Das zugeschickte Dokument wird natürlich vertraulich behandelt und nur zur Fehleranalyse genutzt.

    Viele Grüße
    Carolin
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. März 2020