Neobooks Self-Publishing Hat jemand Erfahrung damit?

Dieses Thema im Forum "Tipps und Tricks" wurde erstellt von AngieNoir, 18. Februar 2020.

  1. AngieNoir

    AngieNoir New Member

    Hallo liebe Schreibwütigen!

    Der Titel sagt eigentlich schon alles! Hab viel bei euch gelesen das einige Direkt nur über Amazon verkaufen in allen Formen und Varianten. Auch von BOD und Tolino habe ich gelesen.

    Selbst habe ich mir einmal Neobooks angesehen, da sie auch auf der Leipziger Buchmesse vertreten waren. Von Euch hat das irgendwie noch keiner erwähnt oder ich habe es übersehen.

    Eure eventuellen Erfahrungen würden mich interessieren.

    Grüße
    AngieNoir
     
    Tintenteufelin und Viktor Milovat gefällt das.
  2. Bloodhound

    Bloodhound Well-Known Member

    AngieNoir, Berti und Tintenteufelin gefällt das.
  3. Tintenteufelin

    Tintenteufelin Active Member

    Auch wenn mich dieser Thread persönlich nicht berührt, weil ich nicht veröffentliche: ich finde es toll, dass hier immer so viele Leute sich bemühen anderen zu helfen, ohne zu mobben und zu zicken. Das sieht man leider nur sehr, sehr selten. Ein dickes Lob dafür.
     
    Pferdefrau, AngieNoir, Berti und 4 anderen gefällt das.
  4. AngieNoir

    AngieNoir New Member

    Ja das stimmt, lese hier bisher nur freundliches und jeder diskutiert sachlich. Wenn es denn Meinungsverschiedenheiten gibt.
    Danke an @Bloodhound. Hab mir den Beitrag aufmerksam durchgelesen. Aber irgendwie fehlen mir noch so viele Stimmen über Neobooks. Vielleicht findet sich ja noch wer der, darüber was erzählen mag :)
     
    Bloodhound gefällt das.
  5. Bloodhound

    Bloodhound Well-Known Member

    Bestimmt! Leider kann ich da gar nicht helfen.
     
    AngieNoir gefällt das.
  6. Berti

    Berti Well-Known Member

    Von einem Freund habe ich einmal vor einigen Jahren ein Büchlein mit Gedichte und Geschichtchen von Neobooks in der Hand gehalten - und war enttäuscht. Strophen waren auseinandergerissen (teilweise ein Vers auf der nächsten Seite!), verwaiste Zeilen, wohin ich auch schaute (ich weiß, das sieht man heutzutage fast überall, aber da war es besonders ausgeprägt). Ein schöner Buchsatz war das keineswegs, mag sich aber in letzter Zeit gebessert haben oder es lag daran, dass der Freund es durch die Software von Neobooks hat automatisch machen lassen (Word-Datei hochladen und fertig?!). Ob es inzwischen die Möglichkeit gibt, mehr Einfluss auf das Endergebnis zu haben, weiß ich nicht.
    BoD hingegen verlangt eine PDF-Datei für den Buchblock und eine PDF-Datei für das Cover. Hier habe ich absoluten Einfluss darauf, wie es im fertigen Buch aussieht. Es hängt also alles davon ab, wie viel Mühe ich mir gebe. Deshalb veröffentliche ich hier, wobei das zusätzliche E-Book dann kostenlos ist. Kostenmäßig ist BoD je nach Umfang zum Teil günstiger (19,00 € einschließlich ISBN und Eintrag ins VlB).
    Herzliche Grüße
    Berti
     
    Ingo S. Anders, Milar, Waba und 2 anderen gefällt das.
  7. Ulli

    Ulli Administrator Mitarbeiter

    Na gut, den Satz muss man schon immer selbst machen und tunlichst ein PDF abgeben, für den Inhalt und extra für das Cover - wer eine dann ggf. neu umbrochene Word-Datei abgibt, ...

    Das ist aber für alle Print-on-Demand Dienstleister gleich, ob Neopubli (seit ich glaube 2 Jahren in Fusion aus Neobooks, was nur nominell als Marke weiter existiert, aber jetzt auch, so wie epubli, von Neopubli gemacht wird), twentysix, Books on Demand (mit denen twentysix zusammenarbeitet), tolino media oder Amazon.
     
    Ingo S. Anders, Milar und Bloodhound gefällt das.
  8. AngieNoir

    AngieNoir New Member

    Also zumindest im E-Book Bereich kann man bei Neobooks "nur" doc/docx oder epub hochladen. Wenn ich epub vorbereite kann ich doch dort schon mein Buch so setzten wie ich möchte oder? Kenne mich mit epub noch nicht fundiert aus.
     
  9. Ulli

    Ulli Administrator Mitarbeiter

    Ja gut, ein eBook wird ja auch überhaupt nicht in irgendeiner Form gesetzt. Das Layout hängt maßgeblich vom Reader ab und kann (und soll) nur marginal beeinflusst werden.
     
    Ingo S. Anders, Berti und Vouivre gefällt das.