Hilfe, meine Datei wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Hilfe und Support" wurde erstellt von Lisa1403, 26. November 2019.

  1. Lisa1403

    Lisa1403 New Member

    Hallo, ich nutze seit kurzem die Vollversion für Papyrus und bin in meinem Projekt schon ordentlich voran gekommen. Als ich das Programm heute startete, wurde mir jedoch plötzlich nur noch meine Figuren-DB angezeigt und beim Öffnen des Dokuments erschien diese Nachricht:

    "Friedrich der Freidige_Neu.pap" wird nicht als Papyrus-Dokument, ASCII-Text, Unicode, RTF, Word doc/docx, Open Document Text (odt), WordPerfect 6/7/8 (wpd) erkannt. Wollen Sie versuchen, die Datei trotzdem als ASCII-Text zu importieren?

    Nun kann ich hier nur den Import wählen und der führt mich zu einem leeren Dokument, das gleiche passiert, wenn ich das Projekt öffne.
    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen, denn da stecken zwei Monate Arbeit drin...
    Danke im Voraus!
     
  2. Ulli

    Ulli Administrator Mitarbeiter

    Hallo Lisa, da kann sonstewas hineingespielt haben - meist sind es die Dinger, die eigentlich schützen sollen, Antivirus-Programme oder Firewalls - es kann aber auch ein zu schnelles Herunterfahren des Rechners oder sogar der berühmte (und wirklich existierende) Kühlschrank-Knacks sein, der bis auf die Festplatte durchschlägt.
    Computer sind NICHT SICHER, Festplatten (auch SSD) werden alt und verlieren Daten, USB-Sticks umso eher. Dagegen ist niemand gefeit, außer man macht Backups.
    Wenn Du schon lange gearbeitet hast, hoffe ich, dass Du die Erweiterten Backups eingeschaltet hast - damit sollte es kein Problem sein und Du hast höchstens ein paar Minuten verloren.

    Gehe in den Ordner Deines Projekts und öffne den Backups-Ordner von Deinem Text - darin findest Du die Backups zeitlich namentlich benannt.

    Solltest Du jedoch die Erweiterten Backups abgewählt haben, gibt es noch die normalen Backups, die liegen im Backups-Pfad von Papyrus, den Du bitte unter "Einstellungen" -> "Pfade" nachgucken musst.