Gibt es einen "distraction-free" Modus in Papyrus?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Thomas Gessner, 2. Oktober 2019.

  1. Thomas Gessner

    Thomas Gessner New Member

    Hallo zusammen,

    ich bin in Papyrus noch ein Greenhorn, habe aber beim Stöbern durch das Programm eine Funktion vermisst (oder vielleicht einfach nicht gefunden): Beim Schreiben möchte ich kein Layout, keine Schriften oder irgendwelche Formatierungen sehen, sondern mich nur auf den Text konzentrieren. Bisher habe ich daher Werkzeuge wie WriteMonkey oder einfache Editoren benutzt, mit denen man ablenkungsfrei arbeiten kann, weil sie auf Textformatierungen verzichten. Zudem kann man in vielen Editoren die Farben von Text und Hintergrund augenfreundlich einstellen - also eben nicht schwarzen Text auf weißem Bildschirmhintergrund. Gibt es so eine Funktion in Papyrus 9 ebenfalls? Falls ja, würde ich mich über einen Schubser in die richtige Richtung freuen.

    Ansonsten ist Papyrus die Software, die ich für mich selbst geschrieben hätte, könnte ich denn Software schreiben.
     
    Stephan Zoellner gefällt das.
  2. Ulli

    Ulli Administrator Mitarbeiter

    Man kann sich einen Arbeitsmodus bauen, der schon weit in die Richtung geht, aber wir haben da auch noch mehr vor - mehr verrate ich aber nicht.
     
    mathies und Stephan Zoellner gefällt das.
  3. Thomas Gessner

    Thomas Gessner New Member

    Danke für die schnelle Antwort! Mit angepasster Hintergrundfarbe und einfachen Schriften kann ich mir erst einmal helfen. Gut zu wissen, dass da etwas in Vorbereitung ist. Für jemanden, der auf VT100 Terminals das Tippen gelernt hat, ist halt grüne Schrift auf schwarzem Hintergrund prägend ...
     
    mathies, DieterW und Stephan Zoellner gefällt das.