[gelöst] PAP-Dokument wird als Vorlage geöffnet

Dieses Thema im Forum "Hilfe und Support" wurde erstellt von MH_Media, 16. November 2017.

  1. MH_Media

    MH_Media New Member

    Hallo,

    ich habe ein PAP-Dokument mit einigen Notizzetteln erstellt, die Links zu externen PDF- und Word-Dateien enthalten. Jedes Mal, wenn ich das Dokument in Papyrus (8.53a) öffne, wird es anscheinend als Vorlage geöffnet. In der Titelleiste steht "Neu (Vorlage Dateiname)". Wenn ich auf "Speichern" gehe, erscheint der in den Einstellungen eingebene Pfad zum Speichern von Dokumenten (wie bei der "Speichern unter"-Funktion).

    Das Problem: Die Links zu den externen Dateien funktionieren nicht mehr, nachdem ich das Dokument gespeichert (das vorhandene ersetzt) habe, Papyrus schließe und dann wieder mit dem PAP-Dokument öffne. Papyrus findet sie nicht, weil das Programm die Datei an dem Ort sucht, der für das Speichern von Dokumenten angegeben ist.

    Zur Veranschaulichung ein Beispiel: Speicherort für PAP-Dokumente ist C:\User\Papyrus\Dokumente. Die Datei, auf die im Notizzettel im PAP-Dokument verlinkt wird, befindet sich unter C:\User\Papyrus\Dokumente\Texte\neue Texte. Mit diesem Pfad wird ein Text (z. B. "Anklicken um PDF zu öffnen") Wort im Notizzettel verlinkt (C:\User\Papyrus\Dokumente\Texte\neue Texte\Dateiname.pdf).

    Ich speichere das PAP-Dokument, schließe Papyrus und öffne dann das Programm erneut. Es erscheint automatisch das zuletzt geöffnete PAP-Dokument mit dem Notizzettel. Klicke ich dann aber auf den Link, findet Papyrus die Datei nicht und gibt in der Fehlermeldung (Datei konnte nicht geöffnet werden...) als Pfad C:\User\Papyrus\Dokumente\Dateiname.pdf an. Erst wenn ich das PAP-Dokument wieder speichere (wodurch in der Titelleiste Dateiname.pap steht), funktionieren die Links wieder.

    Ist es üblich, dass Papyrus jedes gespeicherte PAP-Dokument als "Neu (Vorlage Dateiname)" öffnet? Kann ich das ändern, so dass ich nach Änderungen an einem geöffneten PAP-Dokument die einfache Speicher-Funktion nutzen kann?


    Viele Grüße

    Marc
     
  2. Ulli

    Ulli Administrator Mitarbeiter

    Ist ein "Klassiker" und vermutlich ist der Pfad des Dokuments, das ist im Regelfalle die Ursache, bei "Einstellungen" als Vorlagen-Pfad eingestellt.
     
  3. MH_Media

    MH_Media New Member

    Es war der "Klassiker". :ROFLMAO:

    Habe den Pfad für Vorlagen geändert und schon wird mein PAP-Dokument auch als solches geöffnet. Vielen Dank für den Hinweis!