Game Developer mit Hobby

Dieses Thema im Forum "Who is who" wurde erstellt von Chris666, 10. November 2018.

  1. Chris666

    Chris666 New Member

    Hallo,

    ich bin Chris und eigentlich in der Welt der Spiele und Illustrationen unterwegs. Allerdings geht es da ja auch immer irgendwie um das Erzählen von Geschichten, weshalb ich mir Papyrus Autor gekauft und mit dem Schreiben begonnen habe. So versuche ich mich jetzt als Hobby an der direkten Form des Geschichten Erzählens, werkele nun in meiner freien Zeit an einem Roman und entwickle tagsüber Games und zeichne.
    Wer einen Blick auf mein aktuelles (kostenloses) Tower Defense Spiel COLOR DEFENSE werfen möchte (es ist auch eine kleine Sci-Fi Hintergrund-Story enthalten!), der kann das Spiel kostenlos im App Store oder bei Google Play herunterladen. Mehr dazu gibt es hier: www.ColorDefense.de
    Wenn Euch das Spiel gefällt, freue ich mich natürlich auch über eine Bewertung im jeweiligen Store ;)

    Viele Grüße,

    Chris
     
    PeRoK und Grudo gefällt das.
  2. Alex Sassland

    Alex Sassland Well-Known Member

    Willkommen im Forum!
    Hier findest Du Hilfe bei allen möglichen Fragen rund um Papyrus. Und lauter nette Leute ;)
     
  3. Max

    Max Well-Known Member

    Hallo Chris,
    danke für die Vorstellung. Wir freuen uns immer zu wissen, mit wem wir es im Forum zu tun haben. Du wirst hier literarisch geholfen ;).
    Und bekommst Unterstützung, wenn Du mal mit Papyrus nicht weiterkommt. Wir haben auch eine Plauderecke und tauschen uns über die unterschiedlichsten Themen aus.
    Herzliche Willkommen!
     
  4. PeRoK

    PeRoK New Member

    Das klingt doch spannend. Willkommen im Forum!
     
  5. Chris666

    Chris666 New Member

    Vielen Dank! :)
     
  6. DoJiMoDa

    DoJiMoDa Member

    Uh, Gamedevelopment.
    Wollte ich auch immer machen, ich habe die Ideen aber nicht das Knowhow in Programmierung um komplexere Sachen zu erstellen... Aber ich bin ein relativ guter 3D-Designer. Sagen zumindest andere. Wie bist du dazu gekommen?
     
  7. Chris666

    Chris666 New Member

    Ich bin ein typisches C64 Kind und habe sehr schnell zum Programmieren gefunden. Mein erstes Textadventure habe ich dann in BASIC programmiert und es ist 1989 in der Zeitschrift Commodore Disk für den Commodore C128 erschienen. Danach habe ich (etwas später) Informatik studiert und bin über ein Praktikum in der Spielentwicklung hängen geblieben. Später dann selbständig gemacht und wieder an eigenen Spielen gewerkelt. Das Schreiben hatte ich übrigens auch in den 80ern schon mal begonnen... aber später nur für Comicstories weiterentwickelt. Wird Zeit für den ersten Roman. ;)
     
  8. DoJiMoDa

    DoJiMoDa Member

    Du bist also noch aktiv in der Branche? Jetzt wird es interessant :D