Format für ein Fantasybuch

Dieses Thema im Forum "Tipps und Tricks" wurde erstellt von Zoerner, 1. August 2020.

  1. Zoerner

    Zoerner New Member

    Sehr geehrtes Forum,

    ich hätte die grundlegende Frage in welchem Format man ein Buch schreiben sollte.
    Ich lese online immer wieder von dem Standard Format mit 30 Zeilen pro Seite.
    Gibt es das als Vorauswahl?
     
  2. lars666

    lars666 Member

    Die 30-Zeilen/60-Zeichen-Normseite kannst du in Papyrus ganz einfach einstellen, indem du auf Ablage – Veröffentlichen gehst und dann Normseite auswählst. Schön sieht die nicht aus, zudem ist die Normseite in heutigen digitalen Zeiten, wo die Info über Wort- und Anschlagszahl nur einen Klick entfernt ist, meiner Meinung nach auch bei Lektoren längst irrelevant geworden (auch wenn sich hartnäckig der Glaube hält, dass diese Form beim Einreichen entscheidendes Kriterium für Daumen rauf oder Daumen runter sei) – schaden kann's aber wohl nicht. :)

    Ansonsten stell dir einfach deine Seite so ein, wie es dich ästhetisch beim Schreiben am meisten anspricht – dann macht es auch am meisten Spaß. (Die Umwandlung zur Normseite ist ja auch dann jederzeit nur ein paar Klicks entfernt). Falls du über BOD oder ähnliche Anbieter selbst veröffentlichen willst, hat Papyrus meines Wissen bereits fest voreingestellte Vorlagen, mit denen du arbeiten kannst, damit alles passt.
     
    Zoerner gefällt das.
  3. Alex Sassland

    Alex Sassland Well-Known Member

    Das ist die MAC Variante, in Windows ist es das Menü Datei - Veröffentlichen (ein vorhandenes Dokument in ein anderes Format überführen), bzw. Erzeugen (für ein neues Dokument).
    Oder ganz einfach auf das Icon mit dem N klicken, dann wird ein neues Dokument in Normseitenformat aus dem bestehenden/gerade bearbeiteten Dokument erzeugt.

    Zum Schreiben allerdings gebe ich @lars666 recht - such Dir ein Dich ansprechendes Format aus - im StartDialog unter Neuer Text oder Neues Projekt. Oder im Menü Datei - Neu (öffnet ein einfaches neues Dokument, oder das Icon "Blatt-mit-+") oder Neues Projekt verwenden.
     
    Zoerner gefällt das.
  4. Zoerner

    Zoerner New Member