Figurentabelle: Spalten fixiern

Dieses Thema im Forum "Vorschläge und Wünsche" wurde erstellt von IvoCH, 18. Februar 2019.

  1. IvoCH

    IvoCH Member

    Gerne würde ich bei der Figurendatenbank die Spalten "Name" fixieren, so damit ich weiter nach rechts fahre, trotzdem sehe, bei wem ich stehe.
    Gehtdas?
     
  2. PeRo

    PeRo Active Member

    Soweit mir bekannt geht das leider nicht. Wäre für mich auch nur bedingt interessant. Zwar ist meine Figuren-Tabelle irre umfangreich, aber meist bewege ich im Formular, was eh übersichtlicher ist.
     
  3. IvoCH

    IvoCH Member

    Das tue ich ja auch. Widerum wäre es ein Fenster weniger, welches man offen hätte.
    Und zum vergleichen zwischen den Figuren wäre es praktischer, so meine Überlegungeno_O
     
  4. PeRo

    PeRo Active Member

    Hallo @IvoCH

    Spalten zu fixieren geht in der Figuren-Datenbank definitiv nicht. Ich habe aber eine Lösung, wie man das auf einem Umweg doch hinkriegt. Die Zauberformel lautet: Kopien der Namensspalte.
    Meine Überlegung: Wenn man die Spalte "Hauptname" kopiert und diese Kopien über die gesamte Tabelle verteilt, hätte man doch alles, was man braucht. Je nach Tabellenbreite könnte man mehrere Kopien anlegen und hätte jederzeit die Figurennamen im Blick. Manuell die ganzen Namen einzugeben, wäre natürlich nervig, aber wozu hat man eine Datenbank, die einem die Arbeit abnimmt? Wie so etwas aussehen könnte:

    Figuren-DB.JPG

    Das Feld "Name2" ist die besagte Kopie, die von der Datenbank automatisch mit Inhalt gefüllt und auch eingefärbt wird.
    Um das hinzukriegen, sind natürlich ein paar Handgriffe nötig, aber danach läuft alles automatisch.

    Hier das Rezept:
    1. Figuren-Datenbank öffnen
    2. Öffnen der Feldeigenschaften im Menü 'Datenbank'
    3. Hinzufügen einer neuen Spalte über 'Neues Feld' (Schaltfläche oben rechts)
    4. Reiter Name und Typ: Feldname eintragen und Dateityp auf Text setzen (Feldname muss eindeutig sein, darf also nicht schon verwendet werden)
    5. Reiter Prüfung: Haken bei 'Feld automatisch zum Formular hinzufügen' entfernen (ansonsten würden die zusätzlichen Felder im Formular auftauchen)
    6. Reiter Rechenfeld: unter 'Formel' (großes Eingabefeld) den Namen der Spalte eintragen, deren Inhalte kopiert werden soll; in obigem Beispiel wäre das Hauptname
    7. Reiter Kompatibilität: Eintrag neben ‚Maximale Zeichenzahl‘ löschen
    8. Position des neuen Feldes festlegen (geht über die Schaltflächen 'Weiter nach vorne' und 'Weiter nach hinten' | oben rechts im Fenster 'Feldeigenschaften'); standardmäßig werden neue Spalten ganz unten (bzw. ganz rechts) angelegt
    9. Anlegen einer weiteren Kopie? Ja => zurück zu Punkt 3 / Nein => weiter mit Punkt 10
    10. Schaltfläche 'Tabelle anpassen' (unten links) anklicken und Aktion bestätigen
    11. Fertig!
    Das sieht auf den ersten Blick nach viel Arbeit aus, sind aber nur ein paar Klicks. Zudem: Benötigt man mehrere Kopien, geht das Anlegen jeder weiteren Kopie schneller, weil die Eigenschaften vom Vorgänger übernommen werden - außer natürlich Feldname und Formel, die man in jedem Fall händisch eingeben muss.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2019
    Zauberfrau gefällt das.