Figuren in der Figurendatenbank ordnen

Dieses Thema im Forum "Vorschläge und Wünsche" wurde erstellt von AdrianBer, 6. November 2019.

  1. AdrianBer

    AdrianBer New Member

    Liebes Papyrusteam,

    ich würde mir wünschen, wenn ich Figuren nach ihrer Wichtigkeit (Funktion im Buch) ordnen könnte.
    Das ist mir darum wichtig, da ich eine Reihe schreibe und mir vorsichtshalber alle Figuren (die namentlich erwähnt werden) speichere - da ich nicht weiß, ob ich irgendwann zukünftig auf diese zurückkommen möchte (oder schnell eine Info brauche).

    Leider ist nun die Liste schon sehr voll und ich würde es klasse finden, wenn ich bspw. mit einem "Häkchen" auswählen Könnte, ob es "wichtige Figuren", "kleine Nebenfiguren", oder "C-Promis" sind ;-)

    Vielleicht haben ja noch andere mein Problem.
    lg
    Adrian
     
  2. Hallo,

    du kannst die Figurendatenbank doch um ein entsprechendes Feld ergänzen?
    Datenbank -> Feldeigenschaften -> Neues Feld, bei Werte in das Feld je Zeile eines deiner Kriterien hineinschreiben, Dialogelement Radioknöpfe (Checkbox geht nur Ja/Nein) und Tabelle anpassen (ich nehme ja gerne PopUp bei so etwas).

    … und dann eben noch das Eingabeformular wieder hübsch machen.

    Viele Grüße
    Scherbengericht
     
    Waldfried gefällt das.
  3. Berti

    Berti Active Member

    Hallo @AdrianBer ,
    … außerdem ist es schon jetzt möglich, Dir die Datenbank nach den verschiedenen Daten zu sortieren. Einfach alle Einträge markieren und im Menü Bearbeiten den Menüpunkt Sortieren anklicken. Jetzt kannst Du auswählen, nach welcher Spalte sortiert werden soll.
    Herzlich willkommen und herzliche Grüße
    Berti
     
  4. Waba

    Waba Well-Known Member

    Das war einmal.
    Ich habe mir ein Feld mit Vorgabewerten eingerichtet. Nach diesem erfolgt dann auch die automatische Sortierung.
    Figurtyp.jpg
     
  5. Milar

    Milar New Member

    Hallo Waba,
    in Deiner Liste gibst Protagonist, Antagonist und Hauptfigur. Für mich wären Protagonist und Antagonist die Hauptfiguren.
    Welchen Unterschied machst Du hier?
     
  6. Yoro

    Yoro Well-Known Member

    Der Protagonist ist meist die Figur, aus deren Sicht erzählt wird, der Antagonist ist der Oberschurke, der dem Protagonisten den meisten Ärger macht.
    Hauptfiguren sind auch sehr wichtig, aber eben nicht diejenigen, um die sich der Plot dreht.

    z.B. ist Harry Potter der Protagonist, Hermine Granger und Ron Weasley sind Hauptfiguren.
    Voldemort ist der Antagonist, Severus Snape ist eine Hauptfigur.

    Waba, tolle Idee mit dieser Liste!
     
    Pferdefrau und Stephan Zoellner gefällt das.
  7. Ulli

    Ulli Administrator Mitarbeiter

    Gute Idee - das klau' ich Dir für die nächste Version, Waba :)
     
    Stephan Zoellner und Bloodhound gefällt das.
  8. Milar

    Milar New Member

    Hallo Yoro,
    Vielen Dank für Deine Erklärung. Ich wusste nicht, dass alles so fein aufgedröselt wird. In der Liste von Waba gibt es ja auch noch wichtige Figuren. Ich vermute, da können die Grenzen fließend sein. Ich muss jetzt schauen, wo ich die Grenzen ziehen soll. Hoffentlich wird das Ganze nicht zu kompliziert mit der Einstufung.
     
  9. Yoro

    Yoro Well-Known Member

    Ganz genau, das sind sie meistens. Und du mußt ja auch nicht jeden Punkt auf der Liste hernehmen, es liegt völlig bei dir, was du davon verwendest und was nicht.
     
    Milar gefällt das.
  10. Waba

    Waba Well-Known Member

    Mittlerweile hat @Yoro schon beispielhaft erklärt, wo die Unterschiede liegen. Danke!

    Trotzdem hier noch meine Intentionen dazu:
    • Prota und Anta sind die treibenden Figuren, welche die Geschichte überhaupt entstehen und weiterentwickeln lassen.
    • Hauptfiguren sind Partner/Freunde/Familienmitglieder, welche über die ganze Geschichte immer wieder Präsent sind und mit ihren Handlungen in der Geschichte Mitwirken.
    • Wichtige Figuren sind Personen, die nur vorübergehend vorkommen, dabei aber Ein- oder Mehrmals entscheidende Ereignisse auslösen, die den Geschichtsverlauf beeinflussen.
    • Nebenfiguren und Statisten sind, wie es die Bezeichnungen meinen, Personen, die Staffage/Ausschmückung/etc. sind. So stufe ich den in einer Szene vorkommenden Arzt, der dem Patienten eine Erklärung abgibt, als Nebenfigur ein. (würde er ihm aber verkünden, dass der Patient unheilbar krank ist, würde er als Wichtige Figur eingestuft.)

    Für mich ist diese Einstufung über die Bedeutung einer Person in der Geschichte, sehr hilfreich. Zu Beginn schon mal eingestuft, kann es allerdings dazu kommen, dass ich bei der Überarbeitung eine Umstufung vornehme und diese neue Bedeutung dann auch im ganzen Text nacharbeite. Ist ev. mit viel Aufwand verknüpft, aber im Bestreben, möglichst glaubhafte Figuren zu erschaffen, sinnvoll.
     
  11. Waba

    Waba Well-Known Member

    Freut mich, wenn es unserem tollen Papyrus was bringt.
     
    Stephan Zoellner gefällt das.
  12. Yoro

    Yoro Well-Known Member

    Waba, so ist es perfekt erklärt.

    Das geht mir ganz genauso!
    Vor allem, wenn sich eine Figur dann von sich aus und ungeplant weiterentwickelt, muss man umstufen und oft auch nacharbeiten. Sowas lohnt sich aber definitiv!
     
    Berti und Milar gefällt das.
  13. Max

    Max Well-Known Member

    Geht mir ebenso. Da mir das ebenfalls in der Figurendatenbank fehlte, habe ich mir die Engabemaske umgestaltet und das Feld eingefügt.
    Unten das Bildschirmbild meiner Eingabemaske:
    Figurendatenbankmaske.JPG
     
  14. Pferdefrau

    Pferdefrau Well-Known Member

    Vielen Dank dafür, Waba. (y)
    Das hilft mir, meine Geschichte besser einzuordnen. Ich sollte endlich mal anfangen, zu planen …:sneaky: