Dokumentvorlagen und Beispieldokumente zusammenfassen

Dieses Thema im Forum "Vorschläge und Wünsche" wurde erstellt von Han Solo, 1. Oktober 2019.

  1. Han Solo

    Han Solo Member

    Idee und Vorschlag:

    In dem Menü-Punkt »Datei – neu (von Vorlage / Projekt)...« könnte zukünftig noch der aktuell unter »Anleitung – Beispieldokumente« quasi fasst versteckten Vorlagen für Dinge wie Speisekarten, Zeitung, etc. in diese Rubrik einheitlich zusammengefasst werden. Macht doch Sinn und ist Übersichtlicher, oder?!

    PS: Ein »Beispieldokument« hat es übrigens bereits schon (zusätzlich) als »Vorlagendokument« geschafft: CD-Label.pap.
     
  2. Ulli

    Ulli Administrator Mitarbeiter

    Na ja, die Speisekarten sind ja keine Vorlagen, sondern schon fertig ausgefüllt ... und damit eher eben Beispiele.
     
  3. Han Solo

    Han Solo Member

    Naja, stimmt, doch ein Beispiel kann mehr sein.

    Ein Brieflayout ist auch nur eine Vorlage, die man sich dann nach eigenem Bedarf weiter anpasst. Das CD-Cover ebenso.


    Eine Speisekarte wird auch als Beispiel sicher gerne genommen, um sie sich als »Vorlage« zu nehmen und den eigenen Wünschen und Bedarf anzupassen. Layoutbeispiele können somit gerne genommene Vorlagen sein. Ob also darin steht "hier könnte ihr Text stehen", oder ein "Mustertext" ... am Ende sind es hilfreiche Vorlagen bzw. Beispiele.


    Vielleicht später mal unter »Datei neu - aus Vorlagen / Beispielen / Projekten« an einem Ort zusammenfassen, zwecks Übersichtlichkeit wäre die Idee.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2019
  4. Stephan Zoellner

    Stephan Zoellner New Member

    Der Unterschied zwischen Vorlage und Beispiel ist doch, dass das Beispiel "mit Fleisch gefüllt" ist, also einen Inhalt trägt.
    Eine Vorlage dagegen ist leer.

    Folglich: greife Dir deine bevorzugten Beispiele, kopiere sie in den Vorlagen-Ordner und werfe die Inhalte raus. Schon hast Du Deine Vorlagen auch dort wo sie hingehören. :)
     
    Waba gefällt das.