Dienstplan-Tabelle

Dieses Thema im Forum "Beispieldokumente" wurde erstellt von probass.de, 9. März 2009.

  1. probass.de

    probass.de New Member

    Ich habe hier mal eine Tabellenvorlage erstellt, zur Einteilung eines monatlichen Dienstplanes für 4 Mitarbeiter.
    In der linken Spalte wird das Datum, rechts davon die Uhrzeit und daneben rechts die Beschreibung des Dienstes eingetragen. Wird ein Mitarbeiter zu einem Dienst eingeteilt, erhält er in der entsprechenden Spalte ein "X". Ist oder wird er krank, erhält er ein "K". Alle "X" und alle "K" werden unten zusammengezählt.

    Ich habe ursprünglich mehr Zeilen vorgegeben gehabt und dabei jeweils zwei untereinander liegende Datumsfelder zu einem Tag vereinigt, weil meistens an einem Tag zwei Dienste stattfinden. Damit ist aber die Rechenfunktion der Dienste und Krankheiten durcheinander geraten, wenn ich eine Zeile gelöscht habe um aus Platzgründen eine Leerzeile zu entfernen.

    Hat jemand eine Idee, wie man das Ganze komfortabler gestalten könnte?
     

    Anhänge: