Der "geheime" Lesezirkel

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von RainerGausH, 3. Oktober 2020.

  1. RainerGausH

    RainerGausH Active Member

    https://www.papyrus.de/forum/threads/schreibkritik-gruppe-nur-für-mitglieder.5966/

    Im Lesezirkel (offen) gibt es den Hinweis auf einen "geheimen" Lesezirkel.

    Mir stellt sich die Frage, ob es für mich Sinn macht, hier beizutreten. Ist dieser Lesezirkel gut "besucht" oder eher nicht? Was macht ihn anders, außer dass er "geheim" ist?
     
  2. oskar21

    oskar21 Active Member

    Lieber @RainerGausH ,

    den geheimen Lesezirkel gibt es und man kann ihn auch nutzen. Die Resonanz dort ist aber geringer, weil die Inhalte nur von den freigeschalteten Teilnehmern gesehen werden können. Die letzten Beiträge stammen aus dem Juni 2020.

    Der unabweisbare Vorteil ist aber ist, dass dort eingestellte Beiträge nicht z.B. mit Google gelistet werden und so nicht von jedermann gelesen werden können. (selbst ausprobiert, aber ohne Gewähr!) Die Sichtbarkeit der Texte reicht hinab bis in den Bereich der Kommentare- .

    mfg os|<ar
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2020
    Scherbengericht und Tom Diander gefällt das.
  3. Ulli

    Ulli Administrator Mitarbeiter

    Es haben sich gerade ein paar mir bekannte "Neue" freischalten lassen, dieser Tage.

    Sollte also durchaus etwas passieren, denke ich.