DarkSky - Mein erster Roman - Mit Papyrus geschrieben

Dieses Thema im Forum "Who is who" wurde erstellt von boerni, 31. Mai 2019.

  1. boerni

    boerni Member

    Schade, mit Rookie. Ich mag den Nathan.

    Macht nix, ich wollte ja wissen wer was schaut.
    Gerade ist "Crossing Lines" angesagt.
     
  2. mister_stuhl

    mister_stuhl Member

    Raumpatrouille ... hier ist ein Märchen von übermorgen ...
    schade, dass es damals nur 7 Folgen gab, aber immerhin hat Hans Kneifel ja noch ca. 30 Geschichten geschrieben, hab alle ein paar Mal gelesen.
    Und StarTrek gehört für mich sowieso zum Standard, auch wenn ich davon nicht alles gesehen habe ...
    Hurra, hurra, ich flieg mit Picard, was für ein Glück, ich flieg mit Jean Luc :LOL:
     
    Lusmore und Bloodhound gefällt das.
  3. boerni

    boerni Member

    Hi,
    wie versprochen hier einen ersten Vorschlag zum Cover von "LostSky - Teil 2 der DarkSky-Trilogie".

    https://darksky-trilogie.de/coverdiskussion-v5-1/

    Kommentare könnt ihr direkt auf meiner Seite hinterlassen. Was mich interessiert: Was seht ihr auf der Vorderseite?
    (Hinweis: Der Text auf der Rückseite ist noch nicht final - braucht ihr also nicht zu kommentieren).

    Danke!
     
    Greifenklau gefällt das.
  4. Lusmore

    Lusmore Well-Known Member

    Hi
    Definitiv ein Tie Fighter Cockpit. Interessante Idee das Bild auf dem Buchrücken fortzusetzen. Ist das auf dem ersten Buch eigentlich auch so?
     
  5. boerni

    boerni Member

    Hier ist das gesamte Cover von DarkSky. Ja, der Buchrücken zeigt ein Teil des Planeten. Wenn man beide Bücher nebeneinander stellt, sollte der Übergang fließend sein.

    https://darksky-trilogie.de/coverdiskussion-darksky-alles
     
    Lusmore gefällt das.
  6. oskar21

    oskar21 Member

    Und ich hatte es schon für die Panorama-Kuppel des Tranquility-Moduls der ISS gehalten ...

    Das Bild ist schon etwas schwarz und funktioniert m.E. leider nicht als Miniatur, oder?
    mfg os|<ar
     
  7. boerni

    boerni Member

    Hi,
    ich hab's ein bisschen größer gezogen und bei Amazon mit den anderen Mini-Bildern verglichen. Passt jetzt so gut, wie das Cover von DarkSky. Mal sehen, hab einen Probedruck bei BoD in Auftrag gegeben, wie es dann aussieht.

    https://darksky-trilogie.de/coverdiskussion-v6/
     
    oskar21 gefällt das.
  8. boerni

    boerni Member

    Nee, kein Tie Fighter.
     
  9. Lusmore

    Lusmore Well-Known Member

    ein Tie Fighter Cockpit! :mad: :sneaky::whistle:
     
  10. NinaW

    NinaW Well-Known Member

    Bin da bei Lusmore, es erinnert schon sehr an Tie. Wieviele das allerdings im Kopf haben ist, ist diskutierbar.
    Mein erster Gedanke war (leider) ein Ladebalken.
    Das Design hängt schon stark vom Buchrücken ab. In groß sieht es bestimmt gut aus, für Amazon etc bin ich mir nicht sicher, ob es für mich funktionieren würde.
     
  11. boerni

    boerni Member

    Hi NinaW,
    was meinst du mit Ladebalken??
     
  12. NinaW

    NinaW Well-Known Member

    Na ja, wenn das Cover recht klein ist, sieht man einfach nur Farbe, die ein Raster teilweise ausfüllt...
    Da ist dann - besonders wenn man den Buchrücken nicht beachtet - schwer zu erkennen, dass die Farbe ein Planet ist und das Raster ein Fenster... :oops:
     
  13. boerni

    boerni Member

    Auflösung: Es ist ein freies Bild der NASA, fotografiert aus dem Space Shuttle. :LOL::D Im Original sieht man nicht den Planeten aus LostSky, sondern - wer hätte es gedacht - die Erde!
     
    Waldfried gefällt das.
  14. Milar

    Milar Member

    Meistens wird nur die Vorderseite abgebildet. Nur bei einem 3D Mockup wäre auch der Buchrücken sichtbar. Dass ich das Cover in der jetzigen Fassung auch als zu dunkel einstufe, habe ich schon auf der Webseite von boerni geschrieben.

    https://darksky-trilogie.de/coverdiskussion-v5-1/

    Aber wer DarkSky gut fand, wird auch LostSky kaufen. Egal wie das Cover aussieht.
     
  15. Lusmore

    Lusmore Well-Known Member

    Mann @boerni, ich hatte mir vor ein paar Tagen die Leseprobe zu Darksky runtergeladen. Dann war ich gestern bei Andere Welten, dem jahrelangen Händler meines Vertrauens, um mal ein wenig neue Kost zu bekommen. Unter anderem empfahl er mir Könige der Finsternis von Nicholas Eames, mit welchem ich mich gestern Abend auch ins Bett gekuschelt habe. Es geht nicht über Empfehlungen eines Händlers der dich und deinen Geschmack kennt und selber noch eien ausgeprägt guten Geschmack hat. Naja das Buch las sich sehr gut an. Aber ich hatte keine Lust es heute in der Bahn mitzunehmen, da ich ohne Rucksack unterwegs war. Ein Kindle passt ja immer in die Jackentasche. Also habe ich darksky angefangen. Als ich dann wieder zu Hause war war ich auch mit der 10% Leseprobe fertig. Du hattest mich glaube ich nach ca 5-7% spätestens. Gekauft. Herr Eames wird wohl warten müssen oder sich die Zeit teilen müssen. Bin gespannt wie es weitergeht. Vielen Dank schonmal.(y)
     
    Pferdefrau und Abifiz gefällt das.
  16. boerni

    boerni Member

    Wir werden nochmals daran arbeiten ... mal sehen, was wir noch herausholen können. Noch will ich diese Idee mit dem Fenster vom Space Shuttle nicht aufgeben. Ich finde das passt gut ...
     
  17. boerni

    boerni Member

    Hi Lusmore, danke für das tolle Feedback! Ich wünsche Dir viel Spaß beim Rest und hoffe, die Geschichte wird Dich nicht enttäuschen. Bin gespannt auf Deine Meinung.
    Könige der Finsternis - kannte ich nicht - ist jetzt auf meiner Liste gelandet. Im Augenblick bin ich ziemlich busy und komme leider kaum zum Lesen , aber es kommt ja bald Weihnachten....
    Du bist also eher Fantasy-Fan??
     
  18. Lusmore

    Lusmore Well-Known Member

    Wenn man mein Bücher Regal schaut findet sich da mehr Fantasy als SF, liegt aber daran das ich alle meine Shadowrun, Battletech, Star Trek und einige Star Wars Romane von damals mal verkauft habe (Ich frage mich heute noch warum. Weil Dragon Lance etc. habe ich noch. Abgeseehn davon sagt meine FRau das ich eh zuviele Bücher habe. Ich liebe sie sehr, aber sie hat keine Ahnung. Aber das darf man ihr nicht sagen, sie ist Lehrerin . Ich mag Scalzi sehr gerne, einer meiner ersten SF Romane waren die Mars Chroniken von Bradbury. Heinlein liest sich immer noch klasse.Asimov, Ernest Cline. Sylvain Neuvel, den dritten Band muss ich unbedingt noch lesen. War auch eine empfehlung von Andere Welten gewesen. Philip K. Dick, darf man auch nicht vergessen. James S.A. Corey, auch unglaublich toll. Und es gibt noch soviel mehr, was ich noch nicht kenne. Aber wem geht das nicht so?
     
    boerni und Milar gefällt das.
  19. Milar

    Milar Member

    Brauchst Du auch nicht. Die Idee ist gut.
    Wie ich jetzt gemerkt habe, ist das auch ein Monitorproblem. Auf meinem Laptop zuhause sehe ich mehr Details. Sogar die störenden weissen Linien um das Cockpit. Mit dem Material kann man arbeiten. Da wird was draus.

    upload_2019-11-21_0-8-43.png
     
    boerni gefällt das.
  20. boerni

    boerni Member

    Hi, das Problem mit dem Monitor ist mir auch merkwürdigerweise erste die Tage aufgefallen. Ich habe die Einstellungen geändert und auf einmal waren die Streifen sichtbar.... Mal sehen, ob wir das noch hinbekommen.
    Inzwischen arbeiten wir auch noch an anderen Ideen ...