[Base:] Zusammenspiel von Eingabefeld und Suchabfragen-Ablage

Dieses Thema im Forum "Hilfe und Support" wurde erstellt von Waldfried, 6. September 2019.

  1. Waldfried

    Waldfried Active Member

    Folgendes Verhalten im Tabellenfenster scheint mir bisher undokumentiert zu sein. Es geht um das Zusammenspiel von Eingabefeld und Suchabfragen-Ablage:
    1. Wenn man ein Suchwort im Eingabefeld eingibt, gelangt man mit der Tab-Taste in die Tabelle und kann sich dort mit den Cursortasten rauf und runterbewegen.
    2. Betätigt man im Eingabefeld statt der Tab-Taste sofort die Cursortaste (↓), gelangt man auch in die Tabelle, aber gleichzeitig wird die Suchabfrage in der Suchabfragenliste abgelegt.
    3. Benutzt mein eine abgelegte Suchabfrage im Eingabefeld, so bewirkt die Cursortaste (↓) eine Aktivierung der nächsten abgelegten Suchabfrage in der Liste, die Cursortaste (↑) hingegen eine Aktivierung des vorhergehenden Eintrags in der Liste der abgelegten Suchabfragen (jeweils sofern vorhanden).
      (Man muss dazu nach dem Eingeben des Suchbegriffs oder der Auswahl aus der Liste einmal kurz mit dem Cursor rausgehen aus dem Feld und dann wieder hineinklicken, bevor das wirkt.)
    Das sind natürlich eher marginale Details, die ich eher zufällig entdeckt habe, aber wenn man wie ich gern mit dem Eingabefeld etc. arbeitet, könnten sie möglicherweise doch nützlich genug sein, um ggf. auf sie in seinem Workflow zurückzugreifen und sie einzubinden.
     
    Gutie gefällt das.