„Besser schreiben“

Hier sind die Tests aus c't, selfpublisher und mehr.

Zurück Alexander Urbanek Vorwärts Lucy van Geldern

Bücherecke

Homepage Facebook

Ela van de Maan

Ela van de Maan

Ela van de Maan wurde 1969 in einer Kleinstadt in Süddeutschland geboren. Seit sie lesen kann, wollte sie auch schreiben. Ihre frühe Leidenschaft waren Groschenromane in Heftform. Leider konnte sie sich nie kurz genug fassen, um die Geschichte auf den vorgegebenen sechzig Seiten unterzubringen.

Nun schreibt sie halt ihre Geschichten so lang oder so kurz wie sie möchte; aber immer mit Happy End, denn tragisch ist das Leben selbst genug.

Ela van de Maan über Papyrus:

"Mir gefallen viele Optionen, die Papyrus bietet, wie zum Beispiel die Möglichkeiten eine Charakterdatenbank anzulegen und weitere Dokumente zur Planung dem Text beizufügen. Die umfangreiche Rechtschreib- und Satzzeichenkorrektur erleichtert den Korrekturablauf erheblich. Auch die große Synonymdatenbank nutze ich gerne. Alles in allem arbeitet es sich mit Papyrus nach meinem Empfinden deutlich komfortabler, als mit den herkömmlichen Textverarbeitungsprogrammen, mit denen ich bisher meine Geschichten verfasst habe."

Karibikstürme

Karibikstürme

Kurzgeschichte | 98 Seiten | Bookshouse | ISBN-13: 9789963526536 (.epub), 9789963526543 (.mobi) | Amazon | Leseprobe

Hochsommer in der Karibik - August 1717.

Der attraktive Piratenkapitän Myles Mortens hat nur noch einen einzigen Coup vor sich. Er möchte einen legendären spanischen Schatz heben, bevor er sich auf einer schönen Insel zur Ruhe setzt und sein Leben genießt. Doch ein Sturm treibt ihm einen Passagiersegler in die Quere, der die schöne Helen St. James zu den Bahamas bringen soll. Mit seiner lang ersehnten Ruhe ist es schlagartig vorbei. Er muss sich gegen ungewohnte Gefühle und eine aufkommende Meuterei wehren.

Klang der Finsternis

Klang der Finsternis

Fantasy | 169 Seiten | http://www.bookshouse.de/ | ISBN-13: 9789963526994 (.epub) 9789963527007 (.prc) | Amazon | Leseprobe

Seit frühester Kindheit wird Julie von ihren unsichtbaren Verfolgern fast um den Verstand gebracht. Kurz vor ihrem achtundzwanzigsten Geburtstag startet sie einen letzten verzweifelten Versuch, ihnen zu entkommen und flüchtet in ein abgelegenes Burghotel in den Highlands. Sie verliebt sich in den zurückhaltenden Besitzer Arran McRae.
Ihr Glück ist perfekt, als er ihre Gefühle zu erwidern scheint – doch auch er ist nicht menschlich …

Glut des Vergessens

Glut des Vergessens

Fantasy | 173 Seiten | http://www.bookshouse.de/ | ISBN-13: 9789963528691 (.epub) 9789963528707 (.prc) | Amazon | Leseprobe

Normalerweise macht Kunstexpertin Victoria Bellstein einen großen Bogen um Vampire. Als sie jedoch einem Freund ihres Chefs den Gefallen tut, ein Kunstwerk zu begutachten, kommt sie gerade dieser von ihr gemiedenen Spezies einen Schritt zu nah. Ohne es geplant zu haben, findet sie sich plötzlich in der Aufklärung eines Rätsels gefangen, das den unwiderstehlichen, aber wenig gesprächigen Wikinger-Vampir Kylan Ingvarsson umgibt.

Fluch der Unendlichkeit

Fluch der Unendlichkeit

Fantasy | 183 Seiten | Bookshouse | ASIN: B015E3ZOLC | Amazon | Leseprobe

Seit über zweihundert Jahren versucht die Französin Marie-Fleur de Bourbon, einen Sinn in ihrer unendlich andauernden vampirischen Existenz zu finden. Doch die Kälte und die Verzweiflung in ihrem Herzen lassen keinen Neuanfang zu. Sie beschließt, sich an dem Vampir zu rächen, der sie aus ihrem schillernden Leben am französischen Königshof gerissen hat. Obwohl sie die Geschichten kennt, die besagen, dass kein Vampir seinen Schöpfer zu Staub zerfallen lassen kann, stellt sie ihm nach, in vollem Bewusstsein, dass es ihr Untergang sein könnte. Als sie bei ihren Recherchen in New York auf den attraktiven Barkeeper Six trifft, der für ihren Schöpfer arbeitet, wähnt sie sich ihrem Ziel nahe. Doch Six hat seine eigenen Pläne.

Erbe der Vergangenheit

Erbe der Vergangenheit

Fantasy | 177 Seiten | Bookshouse | ASIN: B01B6KY3YQ | Amazon | Leseprobe

Nach der Vernichtung ihres ärgsten Feindes hofft Melanie, endlich ein glückliches Leben mit Alexandre führen zu können. Doch immer schlimmer werdende Albträume, die ihr entsetzliche Szenen aus früheren Zeiten vor Augen führen, rauben ihr den letzten Nerv und stellen selbst ihre Beziehung auf eine harte Probe. Ihre gemeinsame Reise nach Europa, um die Orte ihrer Vergangenheit aufzuspüren und die Ursache der Träume zu finden, gerät zunehmend zu einem Desaster, denn die Vernichtung ihres Feindes hat eine Gegnerin freigesetzt, die nichts unversucht lassen wird, sie zu zerstören.