„Besser schreiben“

Hier sind die Tests aus c't, selfpublisher und mehr.

Zurück Margot S. Baumann Vorwärts Tinka Beere

Bücherecke

Anke Becker

Anke Becker

Anke Becker ist im September 1981 in Warnemünde an der Ostsee geboren und dort aufgewachsen. Nach Ihrer Ausbildung zur Mediengestalterin schloss sie das Studium zur Diplom Wirtschaftsingenieurin (FH) ab.

Eine langjährige Odyssee führte sie quer durch Deutschland und in verschiedenste Jobs in unzähligen Branchen. Das Schreiben hat sie dabei immer begleitet. Seit 2015 hat sie die Belletristik für sich entdeckt und schreibt als Hobby neben dem täglichen Leben. Sie hat sich auf kein Genre festgelegt.

Seit April 2017 ist sie Mutter eines Sohnes und lebt in der Rhein-Main-Region.

Anke Becker über Papyrus:

"Viele Funktionen haben mir beim Schreiben sehr geholfen, insbesondere die Stilanalyse und die Rechtsschreibkorrektur (ganz wichtig: mit Kommas). Die im Dokument vorhandenen Verlinkungen zu den Charakteren (sehr gute Figurendatenbank), Orten und Recherchen sind ebenfalls sehr hilfreich. Im Vorfeld des Schreibens nutze ich das Denkbrett, um die Figurenkonstellation zu visualisieren. "

Elly und die Meerhexe

Elly und die Meerhexe

Kinderbuch | 78 Seiten | Selbstverlag | Amazon

"Elly und die Meerhexe" ist ein Krimi für Kinder ab 8 Jahren. Er spielt in Warnemünde an der Ostsee.

Eine unsichtbare Meerhexe erschreckt Besucher eines Gasthauses. Als Elly davon erfährt, beschließt sie, dem Geheimnis auf den Grund zu gehen. Der angehende Hobbydetektiv Lex und ihr Bruder Finley unterstützten sie tatkräftig.
Die Entdeckungen bringen die Kinder in Schwierigkeiten, doch die Polizei will ihnen zuerst nicht glauben.