Papyrus Homepage

 
Papyrus Autor
Willkommen im Forum

Startseite » Schriftstellerei » Tipps und Tricks (Schreiben) » Ideen verwalten
Ideen verwalten [Beitrag #26901] Mo, 09 Januar 2017 10:16 Zum nächsten Beitrag gehen
IsaZ ist gerade offline  IsaZ
Beiträge: 5
Registriert: Dezember 2016
Junior Member
Liebe alle,

bisher schreibe ich eigentlich nur im Rahmen des Studiums, meine schriftstellerischen Tätigkeiten beschränkten sich bisher auf sehr stümperhafte Geschichten in meiner Jugend und sehr fragmentarische Versatzstücke für in meinem Kopf herumgeisternde Roman-Ideen.

Vielleicht schreibe ich aber doch mal was "Richtiges" und wenn auch nur deswegen, um mal alle Funktionen von Papyrus auszureizen Very Happy

Meine Frage an die versierten Autoren wäre daher: Wie managt ihr eure Ideen, Skizzen, Notizen, herumgeisternden Probezeilen, genialen Formulierungen, Beschreibungen von Alltagsmomenten, die man vielleicht irgendwann irgendwo mal brauchen könnte, und was einem noch so alles beim Herumgrübeln durch den Kopf und aufs Papier gerät?
Gibt es dafür irgendeine ideale Lösung oder muss sich die für jeden individuell herauskristallisieren?

Ich habe bisher ein Sammelsurium an Ablagestellen: einen klassischen Karteikasten, separate Zettelsammlungen, diverse Papyrus- und andere Dokumente auf dem Rechner, Notizen in Evernote ...

Würde es spannend finden, mal zu hören, wie andere das machen ...
Aw: Ideen verwalten [Beitrag #26919 ist eine Antwort auf Beitrag #26901] Fr, 13 Januar 2017 09:23 Zum vorherigen Beitrag gehen
ThomaKur ist gerade offline  ThomaKur
Beiträge: 7
Registriert: Januar 2014
Junior Member
Nun das gleiche Problem hatte ich lange Zeit auch.

Dann habe ich es mir einfach gemacht und auf meinem Webspace ein nur für mich sichtbares und nutzbares Wiki eingerichtet.

In dieses Wiki kann ich alle Dateien ablegen die ich möchte. Gleichzeitig kann ich jederzeit online darauf zugreifen und entsprechende Ideen weiterentwickeln bis diese Ideen soweit
gediehen sind das ich mit Papyrus die Geschichte umsetzen kann.



Jede Art von Fanatismus zerstört die Menschlichkeit.
Vorheriges Thema: Funktionssuche in Papyrus 8
Nächstes Thema: Neue geschlossene Lesegruppe für Autoren
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sa Jan 21 20:38:17 CET 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01336 Sekunden