Leipziger BuchmesseLeipziger Buchmesse

23.-26. März 2017

Halle 5, Stand D503

Zurück Margot S. Baumann Vorwärts Mary Beltaine

Bücherecke

Homepage Twitter Facebook

Tinka Beere

Tinka Beere

Wenn du fantastische Geschichten liebst und gern in andere Welten eintauchen möchtest, dann bist du hier goldrichtig.

„Es war einmal ...“ so beginnen die meisten Märchen. Auch meine Geschichte, als ich im Jahr 1991 in einem kleinen Städtchen geboren wurde. Schon früh lernte ich Märchen kennen und war fasziniert von ihnen, bis ich begann, mir eigene Geschichten auszudenken und diese aufzuschreiben. Doch allzu schnell merkte ich, dass das Leben kein Märchen ist, und flüchtete mich durch Bücher in andere Welten. Ich konnte eine Zeit lang nicht mehr schreiben und obwohl ich alles tat, blieben meine Versuche erfolglos. Nach einigen Jahren fasste ich wieder Mut und tauchte in eine neue Welt ein: die der Autoren. Seitdem arbeitete ich daran, mir meinen Kindheitstraum zu erfüllen: Autorin zu sein. Nun schreibe ich nicht nur, sondern habe auch ein Ohr für andere Autoren und helfe ihnen, ihre Träume umzusetzen. Ich veröffentlichte im Dezember 2015 einen Guide, in dem ich Autoren und Buchbloggern Tipps zum Bloggen gebe.

Blogging Guide: Tipps für Anfänger, Buchblogger und Autoren

Blogging Guide: Tipps für Anfänger, Buchblogger und Autoren

Ratgeber | 45 Seiten | Neobooks | ASIN: B019AM2CHC | Amazon

Welche Regeln musst du als Blogger beachten? Was darfst du als Buchblogger und was nicht? Wie findest du die richtigen Inhalte für deinen Blog? Wie kannst du einen Autorenblog gestalten? Wie bewegst du dich als Autor am besten in Sozialen Netzwerken? Was solltest du als Autor beachten, wenn du Kontakt zu einem Buchblogger aufnehmen willst?

30 Tage Schreibchallenge

30 Tage Schreibchallenge

Ratgeber | 136 Seiten | epubli | ISBN-13: 978-3741857515 | Amazon

Mit nur 10 Minuten täglich zu deiner Schreibroutine

In „30 Tage Schreibchallenge“ weihe ich dich in sechs Geheimnisse ein, die es dir leicht machen, jeden Tag zu schreiben. Kreativ austoben darfst du dich dann im Tagebuchteil: Dokumentiere deinen Fortschritt, beantworte täglich eine Frage zu deinem Schreiben und male die süßen Illustrationen aus. Für Tage, an denen du unmotiviert bist, gibt es meine Erste-Hilfe-Tipps. Wem das alles noch nicht ausreicht, für den habe ich am Ende noch ein bisschen extra Motivation mit in das Buch gepackt.

Mit „30 Tage Schreibchallenge" gibt die Autorin Tinka Beere jungen Schreiberlingen ein nützliches Werkzeug an die Hand. Ihr lockerer Ton macht es sehr angenehm, das Buch zu lesen und anzuwenden. - Myna Kaltschnee

Eine wundervolle Lektüre, sich auf einen Schreibmonat einzustellen und diesen auch durchzuhalten. - Dana Müller