Leipziger BuchmesseLeipziger Buchmesse

23.-26. März 2017

Halle 5, Stand D503

Zurück Juergen Vogel Vorwärts Matthies von Bonin

Bücherecke

Patrick Vogt

Patrick Vogt

Patrick Vogt wurde im Winter 1988 in Kiel geboren. Schon seit seiner Kindheit liest er leidenschaftlich gern die Romane von Stephen King und anderen Autoren der Spannungsliteratur. Im Sommer 2013 begann er, sich dem Schreiben von Büchern und dem Self-Publishing zu widmen. Außerhalb seiner Tagträume arbeitet er als Programmierer für einen mittelständischen Betrieb im Saarland.
Neben dem Lesen und Fotografieren sammelt er in seiner Freizeit Comics, über die er in seinem Blog berichtet.

Patrick Vogt über Papyrus:

"Papyrus erleichtert die Arbeiten am Buch ungemein, denn all die zentralen Bestandteile des Schreibens, habe ich hier jederzeit griffbereit. Wer sich einmal mit dieser tollen Software auseinandergesetzt und den beachtlichen Funktionsumfang kennenlernen dürfte, möchte mit Sicherheit nichts anderes mehr. "

Engel fliegen einsam

Engel fliegen einsam

Thriller | 234 Seiten | Selbstverlag | ISBN-13:: 978-1520437859 | Amazon.de

Wie weit würdest du gehen, um die Menschen, die du liebst zu schützen?

Der DEA-Agent Gary Knight und sein Team ermitteln unermüdlich gegen das Drogenkartell, das New York und andere Bundesstaaten mit billigem Crystal Meth überflutet und bereits einige Todesopfer gefordert hat.
Doch je weiter er mit seinen Ermittlungen voranschreitet, desto härtere Rückschläge muss Gary einstecken, die sein ganzes bisheriges Leben auf eine unmenschliche Zerreißprobe stellen. Wird es ihm gelingen, die Menschen zu schützen, die er liebt, oder steht er am Ende eines dunklen Tages allein mit dem Rücken zur Wand?

Ein mitfühlender Thriller im winterlichen New York, der die Grenzen zwischen Gut und Böse verschwimmen lässt.