Leipziger BuchmesseLeipziger Buchmesse

23.-26. März 2017

Halle 5, Stand D503

Zurück Steven Pennings Vorwärts Phillip P. Peterson

Bücherecke

Homepage Twitter Facebook

Joana Peters

Joana  Peters

Joana Peters schreibt aus Sicherheitsgründen unter einem Pseudonym.

Konnte mein Herz wissen, dass Tote weiter leben und lieben?

Konnte mein Herz wissen, dass Tote weiter leben und lieben?

Roman allgemein | 128 Seiten | Frieling | ISBN-10 ISBN-13: 3828031692 978-3828031692 | Amazon Thalia Weltbild Buch de | Leseprobe

Nach ihrem 50. Geburtstag macht sich Joana, verheiratet und Mutter zweier erwachsener Töchter, auf die Suche nach ihrer großen Jugendliebe René. Dank intensiver Recherchen wird sie fündig und findet sich selbst bald im siebten Himmel wieder. Es folgen seltene leidenschaftliche Treffen, unzählige SMS und E-Mails, stetes Bangen, Warten und Hoffen. Immer wieder wird Joana vertröstet, versetzt und enttäuscht, doch die amourösen Begegnungen entschädigen für schlechtes Gewissen und alle Wartezeit der Welt.

Ein dunkles Geheimnis scheint René zu umgeben, immer schwieriger wird der Kontakt zu ihm und bricht schließlich ganz ab. Stattdessen bekommt Joana die Nachricht vom Tod des Geliebten. Ihr Herz aber gibt nicht auf und schickt sie erneut auf die Suche ... Joana Peters legt die dramatische Geschichte ihrer großen Liebe vor, die sie ein Leben lang begleitet.