Leipziger BuchmesseLeipziger Buchmesse

23.-26. März 2017

Halle 5, Stand D503

Zurück Jan Schneider Vorwärts Ulrich Schöpf

Bücherecke

Homepage Twitter Facebook

Jennifer Schneider

Jennifer Schneider

Jennifer Schneider wurde 1990 in Köln geboren. Sie schreibt seit ihrer Kindheit Geschichten und hatte immer den Traum, eines Tages als Schriftstellerin tätig zu werden. Ihre Schreibleidenschaft und ihre Neugierde brachten sie schließlich zum Journalismus und mit ihm in die Redaktionen der Fernsehsender, Print- und Onlinemedien. Inzwischen betreibt sie ihr eigenes Schreibbüro als Texterin und Ghostwriterin und ist weiterhin freiberuflich als Journalistin tätig. Anfang 2016 veröffentlichte sie ihren Debütroman "Skyler - Verloren", Ende 2016 folgte "Amber – In den Fängen des Kartells". Aktuell schreibt sie an der Fortsetzung von "Skyler".

Weitere Informationen finden Sie hier:
www.jenny-schneider.de

Jennifer Schneider über Papyrus:

"Papyrus begleitet mich seit meinem ersten Roman – und ich könnte mir die Arbeit ohne das Programm gar nicht mehr vorstellen. Ich finde Papyrus hilfreich, um den Überblick über das Manuskript zu bewahren, was durch die Unterteilung in Szenen möglich wird. Gerade bei der Überarbeitung helfen mir der Duden-Korrektur und die Stilanalyse. Ich nutze Papyrus inzwischen nicht mehr nur für Romane, sondern auch zum Schreiben von Artikeln und anderen Texten."

Skyler – Verloren

Skyler – Verloren

Drama | 308 Seiten | Selbstverlag | ASIN: B01B8IZOGW: ISBN-13: 978-1518833458 | Amazon

Skyler Coleman will endlich raus aus dem Ghetto. Ständig gerät er mit seinem Stiefvater aneinander und als seine Mutter ihn kurzerhand rauswirft, wird Skyler obdachlos und rutscht immer tiefer in den kriminellen Untergrund ab. Sozialarbeiterin Rachel scheint die Einzige zu sein, die das Potential des jungen Mannes erkennt und setzt sich für ihn ein. Skyler erhält schließlich die einmalige Chance, sein Leben zu verändern, doch dann geschieht etwas Unvorstellbares und er rückt ins Visier der Fahndung …

Amber – In den Fängen des Kartells

Amber – In den Fängen des Kartells

Thriller | 316 Seiten | Selbstverlag | ASIN: B01NCN7CQ1: ISBN-13: 978-1520344607 | Amazon

Die 23-jährige Amber führt ein normales Leben, bis sie eines Abends verfolgt wird. Sie kennt die Männer und weiß, was sie von ihr wollen – aber Amber denkt nicht daran, ihnen das zu geben. Sie taucht kurzerhand unter, um sich und ihren Freund Josh zu schützen. Doch die Männer sind ihr bereits einen Schritt voraus und entführen ihn. Sie geben ihr zehn Tage Zeit, um der Forderung nachzukommen, sonst wird sie Josh nie wiedersehen. Amber hat keine Wahl – und so lässt sie sich auf einen folgenschweren Deal auf Leben und Tod ein.